Zahlen zum Markt der Kinderbekleidung sind entweder zu allgemein, zu speziell oder zu ungenau. Daher fußen viele Einschätzungen auf schwachen Annahmen. Wer anhand von Marktdaten Einschätzungen und Prognosen treffen möchte, hat es im Bereich der Kindermode nicht einfach. Relevante Marktdaten sind schwer zu bekommen. Und die Schwierigkeit beginnt schon damit, den relevanten Markt überhaupt einzugrenzen. […]
Vorheriger ArtikelMesse Outdoor startet im Sommer 2019 in München – und Friedrichshafen bietet Paroli
Nächster ArtikelGroßer Markt, aber wenig Daten
Als Chefredakteur hat Martin Paff die Branchenmagazine "Childhood Business" und "Childhood Shoes" gegründet. Die Zeitschriften bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln. Als Vater eines Sohnes kennt er viele Aspekte aus eigener Anschauung.