Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen während der letzten dann aber doch noch einmal sehr kalten Tage nutzten die Fotografen Feli & Pepita für Childhood Business, um im März 2018 eine Strecke für Outdoor-Bekleidung zu produzieren. Auch wenn es die Bilder in diesem kurzen Making-of-Video nicht zeigen: Es war bitterkalt. Und so konnten die gezeigten Outfits beweisen, was sie versprechen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Herzlichen Dank an:

Fotografie: Feli & Pepita www.feliandpepita.de und via Instagram
Hair/Make-up: Claudia Creuels www.claudiacreuels.com und via Instagram
Stylistin: Petra Klapprott www.petraklapprott.de und via Instagram

und an unsere kleinen Kids-Models:

Eric, Matteo, Milla und Rosa von der Momo Kinderagentur  und via Instagram sowie Florian und Franziska von Keolas Kids Models und via Instagram

Herzlichen Dank auch die die Gastfreundschaft während der kalten Shooting-Tage an den Club Astoria Cologne

Vorheriger ArtikelStudie: 87 Prozent der Kinderschuhgrößen sind falsch
Nächster ArtikelClaire et Zoé aus Hamburg setzt auf CWF
Als Chefredakteur hat Martin Paff die Branchenmagazine "Childhood Business" und "Childhood Shoes" gegründet. Die Zeitschriften bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln. Als Vater eines Sohnes kennt er viele Aspekte aus eigener Anschauung.