Nachwuchsförderung bei der Messi-Lizenz von Vingino

Special Area von Vingino für die Lionel Messi-Lizenzwear auf der Pitti Bimbo
Special Area von Vingino für die Lionel Messi-Lizenzwear auf der Pitti Bimbo. Foto: Childhood Business

Das niederländische Denimlabel Vingino arbeitet für seine exklusive Bekleidungslinie mit dem Weltstar Lionel Messi mit Van Gennip Textiles zusammen. Van Gennip Textiles wird die komplette Baby- und Kleinkindlinie produzieren und vertreiben, die die Vingino x Messi-Kinderkollektion ergänzt.

Ende 2022 gab Vingino bekannt, dass man von Lionel Messi eine Lizenz für Kinderbekleidung vereinbaren konnte. Kollaborationen gab es schon so manche. Doch eine Lizenz diesen Kalibers ist eine besondere Bestätigung für das erfolgreiche Denimlabel. Nach dem Aus der Kidiliz Group wird im Zusammenhang von namhaften Lizenzen eigentlich nur noch die CWF Group genannt.

Das Profil der CWF ist dabei eher auf das Premiumsegment ausgerichtet und man sieht: Es gibt durchaus Platz für weitere Anbieter, die selbstbewusst und beherzt nach einer Marke greifen.

Dabei muss man Marke können, denn umsonst sind Lizenzen nicht. So kommt es bei Vingino nun also darauf an, die Lionel Messi-Kollektionen für Kids – allerdings ohne Sportswear – erfolgreich zu verkaufen.

Die Rechte sollen, wie Jan van den Berg, CEO von Vingino, Childhood Business jüngst bei der Kollektionspräsentation auf der Pitti Bimbo mitteilte, weltweit gelten. Zugleich will er nicht in allen Bereichen selbst aktiv werden. Daher vergab er eine Unterlizenz an den Babyspezialisten Van Gennip Textiles. Beide Parteien verfügen über langjährige Erfahrung in der Bekleidungsindustrie.

“Wir sind sehr stolz auf diese Zusammenarbeit. Van Gennip Textiles ist ein wunderbares Familienunternehmen, und passt von der DNA her genau zu Vingino”, sagt van den Berg.

“Während Van Gennip Textiles vor allem auf Baby- und Kleinkinderbekleidung spezialisiert ist, konzentrieren wir uns hauptsächlich auf Kinderbekleidung. Diese komplementären Fachgebiete bieten eine Fülle von Möglichkeiten, sowohl national als auch international. Indem wir unsere Kräfte bündeln und beide Unternehmen in ihren Stärken arbeiten lassen, können wir den Händlern ein breiteres Sortiment anbieten.”

Vingino lanciert in Zusammenarbeit mit Lionel Messi eine komplette Modelinie für Kinder bis 14 Jahre. Unter seinem Namen wird Vingino eine Reihe von T-Shirts, Polos, Hoodies, Jogginghosen, Shorts und Unterwäsche herausbringen.

Malaysia ist das erste Land der Welt, in dem die Vingino x Messi-Linie erfolgreich eingeführt wurde. Die Markteinführung erfolgt am 3. März 2023 in den Niederlanden, Belgien und Deutschland.

Van Gennip Textiles, bekannt für die Marken Dirkje, Kokonoko, No Way Monday und DJ Dutchjeans, ist auf den Import und Export von Baby- und Kinderbekleidung spezialisiert. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt seine Marken in über 50 Ländern weltweit. Dazu kommt jetzt die Baby- und Kleinkindlinie der Messi-Lizenz für Kinder von 0 bis 6 Jahren.

Gleich weiterlesen

Und sonst noch?