BabyBjörn

Auszug aus der Childhood-Business-Brand-Database

BabyBjörn – kurzes Markenprofil

Die Marke Babybjörn gehört zum gleichnamigenschwedischen Familienunternehmen, das 1961 von Björn und Lillemor Jakobson gegründet wurde und Produkte für Babys und Kleinkinder bis zu drei Jahren entwickelt, vermarktet und vertreibt. 2023 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 1,2 Milliarden SEK, was rund 105 Millionen Euro entspricht. 95 Prozent des Umsatzes werden durch den Export in mehr als 50 Länder erzielt. Das Unternehmen wurde 1961 gegründet und beschäftigt rund 180 Mitarbeiter.

Gern würden wir hier ein kurzes Profil der Marke  BabyBjörn vorstellen, haben aber noch keine Gelegenheit gefunden, dieses zusammenzustellen. Wenn Sie uns einen Profiltext zukommen lassen können, stellen wir diesen gern alsbald ein. 

Übrigens: Dafür steht der Markenname BabyBjörn

Der Name der Maarke „Babybjörn“ geht auf die Gründer Björn (sic!) und Lillemor Jakobson zurück.

Nützliche Links zur Marke BabyBjörn

Verschlagwortung zur Marke

Auf Social MEdia teilen & Co.

Markenlogo

Gegründet: 1961

Website

Einfach passend

Beiträge zur Marke

Babybjörn: bekannte Produkte, neues Material

Der schwedische Hersteller BabyBjörn bringt die bereits eingeführten Babytragen “Harmony” und die Babywippen “Bliss” aus einem neuen, weichen und vor allem nachhaltigen Material auf den Markt. Dabei handelt es sich um ein

Aktuelle News

Und sonst noch?

Playbrush steht für Gamification des Zähneputzens

Tipps zum Zähneputzen von Playbrush

Zähneputzen will gelernt sein. Wobei Kinder den Nutzen nicht unmittelbar sehen und die täglichen Mundhygiene schon wortwörtlich etwas sperrig tönt. Einige Anbieter, darunter die Marke Playbrush, haben es sich zur

Zum Beitrag »
Cover der Ausgabe 07-08/2024

Die Konzentration nimmt zu

Was haben Burger und die Kindermode gemeinsam? Auf den ersten Blick nichts. Für die Zukunft aber müssen wir das Spannungsfeld vielleicht noch mal neu vermessen. Denn hinter der jüngsten Übernahme

Zum Beitrag »
Schleich jetzt auch recycelbar

Schleich jetzt auch recycelbar

Nach vier Jahren Forschung bringt der Spielwarenhersteller Schleich Mitte Juli die ersten drei recycelbaren und nach Cradle-to-Cradle zertifizierten Spielfiguren auf den Markt. 2022 hatte sich Schleich dazu verpflichtet, seine langlebigen

Zum Beitrag »