Joolz

Auszug aus der Childhood-Business-Brand-Database

Joolz – kurzes Markenprofil

Der 2007 gegründete und heute in über 30 Ländern in Europa, Asien, Australien und den USA erhältliche, niederländische Hersteller Joolz verfolgt bei der Entwicklung seiner Kinderwagen eine als “Positive Design” bezeichnete Philosophie. Dabei ist man bestrebt, sichere, bequeme und stylische Kinderwagen zu entwerfen, die sich einfach zusammenklappen und leicht manövrieren lassen.

Joolz gehört zu den führenden Herstellern von Kinderwagen aus den Niederlanden. Gegründet von Vätern, ist heute unter anderem ein Finanzinvestor an dem Unternehmen beteiligt.

Die hochwertigen und modularen Produkte gestalten die Designer mit eine Auge auch auf die kleinsten Details. Modular bedeutet, dass sich die Kinderwagen sowohl mit einem als auch, aufgerüstet, mit zwei Kindern nutzen lassen. Die Modelle werden aus nachhaltigen, ökologischen und robusten Materialien gefertigt und bieten Komfort, der den Bedürfnissen eines Kindes gerecht wird.

Da das Design zeitlos ist, bietet das Haus analog gar eine “lebenslange Garantie” an. Zudem verspricht es, für jeden verkauften Kinderwagen einen Baum im “Joolz-Lebenswald” zu pflanzen. Auch setzt man auf wiederverwertbare Verpackungen und eine nachhaltige Firmenzentrale in Amsterdam, die zusammen mit Gewächshäusern und intelligenten energieneutralen Lösungen in einer renovierten Fabrik untergebracht ist.

Gern würden wir hier ein kurzes Profil der Marke  Joolz vorstellen, haben aber noch keine Gelegenheit gefunden, dieses zusammenzustellen. Wenn Sie uns einen Profiltext zukommen lassen können, stellen wir diesen gern alsbald ein. 

Übrigens: Dafür steht der Markenname Joolz

Hinter vielen Markennamen stecken erstaunliche Geschichten. Zu Joolz kennen wir sie leider noch nicht. Wenn Sie uns dazu Infos zukommen lassen möchten, können Sie das hier tun. 

Nützliche Links zur Marke Joolz

Verschlagwortung zur Marke

Auf Social MEdia teilen & Co.

Markenlogo

Gegründet: 2007

Website

Einfach passend

Beiträge zur Marke

Ja, das kann vorkommen – und zwar, dass wir noch keine Beiträge mit der Marke verknüpft haben! 

Aktuelle News

Und sonst noch?

Playbrush steht für Gamification des Zähneputzens

Tipps zum Zähneputzen von Playbrush

Zähneputzen will gelernt sein. Wobei Kinder den Nutzen nicht unmittelbar sehen und die täglichen Mundhygiene schon wortwörtlich etwas sperrig tönt. Einige Anbieter, darunter die Marke Playbrush, haben es sich zur

Zum Beitrag »
Cover der Ausgabe 07-08/2024

Die Konzentration nimmt zu

Was haben Burger und die Kindermode gemeinsam? Auf den ersten Blick nichts. Für die Zukunft aber müssen wir das Spannungsfeld vielleicht noch mal neu vermessen. Denn hinter der jüngsten Übernahme

Zum Beitrag »
Schleich jetzt auch recycelbar

Schleich jetzt auch recycelbar

Nach vier Jahren Forschung bringt der Spielwarenhersteller Schleich Mitte Juli die ersten drei recycelbaren und nach Cradle-to-Cradle zertifizierten Spielfiguren auf den Markt. 2022 hatte sich Schleich dazu verpflichtet, seine langlebigen

Zum Beitrag »