Start Schlagworte Handelsagentur Stadtmüller

SCHLAGWORTE: Handelsagentur Stadtmüller

Ausreichend Platz zum Ordern – Hust & Claire im letzten Jahr auf der Supreme Kids
Dass das Jahr 2020 nicht nur Händler und Hersteller vor große Herausforderungen stellt, sondern auch die Veranstalter der wichtigsten Branchenmessen in Deutschland, leuchtet ein. Immerhin wurde mit Ausgangssperre und Kontaktverboten den Messemachern die wirtschaftliche Grundlage genommen. Die Häuser sind teilweise geschlossen und Messen waren für viele Wochen komplett verboten. Ab August 2020, so scheint es derzeit, können die Ordertage für...
Auch die Stores von Gymp, wie hier in Brugge, erstrahlen im neuen Look.
Das belgische Kinderbekleidungslabel Gymp hat sich ein einen neuen Markenauftritt gegönnt. In Deutschland ist Gymp durch die Arbeit der Handelsagentur Stadtmüller groß geworden, da Inhaber Michael Stadtmüller bei der Kollektionsvorlage auf zahlreichen klassischen und festigen Ordertagen sehr umtriebig ist. Bereits seit den 1980er-Jahren, damals noch unter dem Namen Anne K gestartet, ist das Unternehmen Anckaert Confectie als Modeproduzent tätig. 2000 wurde die festive Kindermodelinie des Unternehmens in Gymp (www.gymp.be)...
Zum Gucken und Anfassen: Auf Messen wie der Pitti Bimbo werden Inspirationen getankt, Kollektionen geordert und Beziehungen gepflegt.
Der Messemarkt sortiert sich neu. Die Kleine Fabriek ist verschwunden, die Sunday School geboren. In Deutschland sagt nun die Kids Now leise Servus. Und Eschborn springt in die Bresche. Nun ist es amtlich: Die Kids Now hat den Termin Anfang Januar abgesagt und die Einstellung der traditionsreichen Ordertage mitgeteilt. Damit endet das als Komm Wallau vor über drei Jahrzehnten gegründete...
Erstes Werbeplakat zur Kids World Eschborn
Anfang Dezember 2018 präsentierten die Häuser der Mode aus Eschborn erstmals den Auftritt des neuen Ordertermins Kids World Eschborn. Als Key Visual hat Centermanager Alexander Socher das spanische Label Boboli gewinnen können. Die Ordertage werden als Ergänzung zu den dauerhaften Showrooms in den Häusern der Mode in Eschborn bei Frankfurt stattfinden und zeitlich parallel mit der Kids Now den ersten Ordertermin in 2019...
Michael Stadtmüller
Childhood Business: Die Supreme Celebration will auch das Segment der Brautmoden aufnehmen. Was halten Sie davon? Michael Stadtmüller: Das Problem ist, dass die Orderzeiten andere sind. Der Brautbereich startet schon Ende März und im Mai ist schon Saisonschluss. Da liegen die Münchener Ordertage einfach zu spät. Ich glaube daher nicht, dass sich eine gemeinsame Order für beide Bereiche terminlich durchführen...

Weitere Beiträge

Boxine erweitert Management-Team und gründet Tonielab

Das Düsseldorfer Unternehmen Boxine, das mit seinem Audiosystem Toniebox und den dazugehörigen Abspielfiguren Tonies für Kinder ab drei Jahren im Handel erfolgreich ist, erhält...

Editorial

Vom Müssen und Wollen

Was ist nicht schon alles über dieses verflixte Jahr gesagt worden? Und dennoch blicken wir verwundert zurück, weil uns die Geschehnisse in 2020 ebenso...