Anzeige
Start Schlagworte Kenzo Kids

SCHLAGWORTE: Kenzo Kids

Paul Smith Junior (und Kenzo Kids) finden in der CWF Gruppe eine neue Heimat.
Die CWF-Gruppe übernimmt nach eigene Angaben ab sofort von der insolventen Kidiliz Group die Lizenzverträge der Marken Kenzo Kids und Paul Smith Junior wie auch –zumindest in Frankreich – die Teams aus den Kreations- und Einkaufs-Entwicklungsstudios mit Sitz in Rillieux La Pape für diese beiden lizenzierten Marken, um die Geschäftskontinuität sicherstellen werden. Insgesamt sollen 86 Personen zur CWG Gruppe wechseln. In...
BB-Fashion Agency - neu in der Alten Seilerei - 6
Die BB-Fashion Agency aus Düsseldorf von Bettina und Thomas Breuker ist zum Jahreswechsel umgezogen und seit Januar 2020 in neuen Räumlichkeiten im Haus 9 in der sogenannten historischen "Alten Seilerei" erreichbar. Die bereits vormals sehr professionelle Location darf man nunmehr gar als beeindruckend bezeichnen. Frisch renoviert, mit Fabrikloft-Charakter und einer stattlichen Deckenhöhe von zehn Metern, bieten Breukers den von ihnen...
Die AW-19/20-Kollektion von Molo spielt mit Formen, Linien und Mustern.
Geometrie-Unterricht Mit Streifen, Karos, Linien und anderen geometrischen Mustern lässt sich Mode machen. Auch für Kids und Teens. Zweifellos cool Das dänische Label Molo (www.molo.dk) ist in der Kindermodeszene bestens bekannt. Die Designer haben einen gekonnten Mix aus erwachsenem Look und kinderfreundlichen Prints gefunden. Moderne Schnitte treffen auf mutige Muster und Motive: Das Label wird so breit, wie kaum ein anderes, auf den...
Gehoben geht es auf der Prisco Project Kids zu. Damit alles nicht zu distinguiert ausfällt, rocken die Groupies der CWF-Gruppe das Publikum durch.
Nach der kalendarischen Abfolge stellt die Prisco Project Kids direkt nach den bereits erfolgten internationalen Messen wie der Pitti Bimbo, der Playtime Paris, der Sunday School oder der FIMI den Auftakt zu den regionalen Veranstaltungen in Deutschland. Ganz natürlich hat sich dabei das Veranstaltungsformat von Daniela Prisco, das am gleichnamigen Veranstaltungsort Prisco Haus in München stattfindet, an der Supreme...
Antoine Elie lietet die US-Tochter der Kidiliz Group
Die US-amerikanische Tochtergesellschaft der vormals französischen, inzwischen aber in chinesischer Hand befindlichen Kidiliz Group wird ab sofort von Antoine Elie geführt, wie das Unternehmen Anfang April 2019 bekannt gab. In seiner mehr als zehnjährigen Karriere in der Modebranche arbeitete Elie als International Manager für Konfektionsmarken wie Suncoo Paris und Naf Naf. Auf Elies  Erfahrung aufsetzend will der nach eigenen Angaben europäische Marktführer...
Das Maskottchen des Labels G-Star Raw ist, wie sollte es anders sein, in Raw Denim unterwegs.
Die Kidiliz Group, ehemals Groupe Zannier, ist bekannt für lizenzierte Premiummarken wie 3pommes, Kenzo Kids oder Paul Smith Junior. Die bisher letzte Portfoliomeldung umfasste den Verlust der Lizenz von Levi's Kidswear. Die Jeansmarke wird ab Januar 2019 von Haddad Brands veranwortet. Das US-amerikanische Unternehmen ist seit vielen Jahren Lizenznehmern in den USA, inzwischen auch für Asien und künftig auch für ganz Europa. Kidiliz...
Die Nachfrage nach markengetriebenem Luxus ist nicht nur in der Welt der Erwachsenenmode, sondern auch im Kindermodebereich so stark wie noch nie. Und nicht nur für ihre Logo-Wear bekannte Marken wie Aigner, Boss, Kenzo und Co. aus dem Premiumbereich oder auch Sportmarken von Adidas bis Puma reiten die erfolgreiche Welle. Das italienische Label Il Gufo, bekannt für seine anspruchsvolle, italienische Premiummode, hat dabei für...
Die Kidiliz Group hat sich in über 40 Jahren zu einem der führenden Kindermodekonzerne entwickelt. Nun wird das Unternehmen an Chinesen verkauft – und will auch in Deutschland deutlich wachsen. Die Kidiliz Group, die als europäischer Marktführer im Bereich der Premiumkindermode gilt, hat angekündigt, mit dem chinesischen Marktführer für Kinderbekleidung, der Zhejiang Semir Garment Co. Ltd. (Semir Group), in exklusive Verhandlungen...
Die Kidiliz Group geht an einen chinesischen Eigentümer.
Die Kidiliz Group, die als europäischer Marktführer im Bereich Premium-Kindermode gilt, hat angekündigt, mit dem chinesischen Marktführer für Kinderbekleidung, der Zeijiang Semir Garment Co. Ltd. (Semir Group), in exklusive Verhandlungen einzutreten. Ziel ist es, die weltweit zweitgrößte Pure-Player-Unternehmensgruppe für Kindermode zu schaffen. Der Gesamtumsatz beider Unternehmensgruppen umfasst rund zwei Milliarden Euro. Etwa 80 Prozent des gemeinsamen Umsatzes entfällt auf die chinesische Semir Group,...
René Hilpert ist seit Januar 2018 General Manager der Kidiliz Group Germany
Für Kidiliz Group Germany ist seit Januar 2018 René Hilpert als General Manager Esprit Kids & DACH für das  Business der deutschen Tochtergesellschaft des französischen Kindermodeherstellers zuständig. Neben der Lizenzmarke Esprit Kids wird Hilpert auch für die Entwicklung der Lizenz Levi’s Kids und der Eigenmarken wie Absorba im deutschsprachigen Raum verantworten. Der 48jährige verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der Modeindustrie und war davon mehr...

Weitere Beiträge

Toynamics verlagert Teile der Produktion nach Deutschland

Der vom Deutschen Peter Handstein gegründete, in China produzierende und als Hape groß gewordene Hersteller von Holzspielzeug firmiert seit 2019 nicht nur als Toynamics,...
Der Babyfachhandel 2021 in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Der Babyfachhandel 2021

Neue A/W-21-/22-Kollektion von Pure Pure

Pure Pure immer purer

Aus unseren Editorials

Die Branche schaut nach Köln

Wenn einmal im Jahr die Kind + Jugend nach Köln einlädt, dann ist schon in den Monaten davor die Bedeutung dieser weltweit Beachtung findenden Branchenmesse...