Gemeinsam mit der Playtime Paris ist die Pitti Bimbo die größte Kindermodemesse Europas und zeigt insgesamt die höchste Anzahl italienischer Aussteller.
Gemeinsam mit der Playtime Paris ist die Pitti Bimbo die größte Kindermodemesse Europas und zeigt insgesamt die höchste Anzahl italienischer Aussteller.

Dass es langsam wieder Winter wird und die Modemessen zur nächsten A/W-Saison schon in den Startlöchern stehen, merkt man immer dann, wenn die Pitti Immagine das Thema für die anstehenden Shows, darunter das der Pitti Bimbo als einer der wichtigsten Kindermodemessen in Europa, bekanntgibt.

Das gewählte Motto spiegelt sich auf den Werbeflächen und -materialien sowie auf der Website der Messe wieder. Auch bildet es die Basis für die immer üppige Installation auf der Messe während der Ausstellungstage selbst.

Die Pitti Bimbo wird im Januar 2020 unter dem Leitsatz „Show your flags at Pitti“ stehen. Dazu wurde vom Fotografen Franco Pagetti bereits ein Shooting veranstaltet und  ein Mood-Film dient der Inspiration. Mit Flaggen verbindet die Messe neben Identität, Zugehörigkeit, Gedanken und Gefühlen auch modische Aspekte wie Geometrie, Linien, Farbkompositionen sowie die stetige Bewegung, welche bei Flaggen wie auch ind er Mode alltäglich sind.

Auch die Ausstatter der „Pitti Boys & Girls“, also der Messehelfer vor Ort, stehen nunmehr fest. Folgende Marken sind dieses Jahr für die Outfits der Crew zuständig:

Das Motto der letzten Winterveranstaltung "The Pitti Box" wurde mit einem Tunnel mit verschiedenen Bildschirmen, Videos und Audiospuren umgesetzt.
Das Motto der letzten Winterveranstaltung „The Pitti Box“ wurde mit einem Tunnel mit verschiedenen Bildschirmen, Videos und Audiospuren umgesetzt.

Von Oof Wear werden im Januar die Jacken kommen. Dabei kann man sich auf zwei wendbare Modelle aus nachhaltig gewonnenem Leder und Fell freuen.

Die Schuhe werden von Blundstone gestellt. Der Klassiker-Boot der Marke ist nicht nur stylisch, sondern auch ein komfortabler Schuh für die vielen Gänge, die man bei einer Messe leistet.

Hosen werden vom italienischen Label At.P.Co. designt und die Sweatshirts stammen von der ebenfalls italienischen Marke Sun68.

Die 90. Ausgabe der Pitti Bimbo findet vom 16. bis 18 Januar 2020 im Fortezza da Basso in Florenz statt. Ausstellerangaben sind noch nicht bekannt, doch orientiert man sich an der letzten Ausgabe, kann man sicher auch in dieser Saison mit über 500 Ausstellern rechnen.