CB 2015 09 CoverRechtzeitig zur Kind + Jugend startete im September 2015 unser Fachmagazin „Childhood Business“.

Auf erstmals 84 Seiten präsentiert die Zeitschrift in den vier Hauptressorts „Fashion“, „Care“, „Business“ und „Toys“ relevante Nachrichten, Informationen und Produkte wie Kollektionen aus der Kindermode sowie Baby- und Erstausstattungsbranche.

 

Vorheriger Artikel10/2015: Green Fashion und Nachberichterstattung zur Kind + Jugend
Nächster ArtikelVielen Dank für den Empfang
Als Chefredakteur hat Martin Paff die Branchenmagazine "Childhood Business" und "Childhood Shoes" gegründet. Die Zeitschriften bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln. Als Vater eines Sohnes kennt er viele Aspekte aus eigener Anschauung.