2016-11-08-traeunmeland-play_and_airDer österreichische Hersteller Träumeland stellt nicht nur Matratzen für Babys und Kinder her, sondern hat mit der “Laufgittermatratze Play & Air” auch eine Unterlage für Kinderlaufgitter im Angebot. Diese ist mit einem kindgerechten Spielmotiv versehen und birgt einen Matratzenkern, der nach Herstellerangaben dank einer besonders luftdurchlässigen 3D-Luftpolsterauflage eine gute Belüftung der Oberseite bietet. Der punktelastische Kaltschaumkern ist zusätzlich mit vertikalen Luftkanälen versehen und bietet einen angenehmen Liegekomfort. Die Unterseite, bei der eine besondere Luftdurchlässigkeit nicht notwendig ist, aber etwas robuster gefertigt sein sollte, besteht je zur Hälfte aus Baumwolle und Polyester.

Vorheriger ArtikelKanz eröffnet neuen Build-a-Bear-Store im Berliner KaDeWe
Nächster ArtikelNeue Saison-Farben von Maxi-Cosi: die Nomad-Kollektion 2017
Als Chefredakteur hat Martin Paff die Branchenmagazine "Childhood Business" und "Childhood Shoes" gegründet. Die Zeitschriften bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln. Als Vater eines Sohnes kennt er viele Aspekte aus eigener Anschauung.