Zeitlos schick: Die Bekleidung von Leevje überzeugt durch die zurückhaltende Farbpalette in Kombination mit weichen Naturmaterialien.
Zeitlos schick: Die Bekleidung von Leevje überzeugt durch die zurückhaltende Farbpalette in Kombination mit weichen Naturmaterialien.

Kindermode in höchster Qualität – dafür steht das noch junge Label Leevje aus Münster. Gegründet wurde das Label Leevje im Jahr 2018 von Anna-Marie und David Ortmeier. Während der Elternzeit fiel die Entscheidung zur gemeinsamen Selbstständigkeit mit einem eigenen Label für Kinderbekleidung.

Kindermode in höchster Qualität

Dabei verfolgen die Gründer für ihre Marke die Vision eines ganzheitlichen, hochwertigen und schlichten Sortiments, in dem nicht nur besonderes Augenmerk auf die Garderobe der Kinder gelegt wird, sondern alle Produkte für ein modernes und bewusstes Familienleben berücksichtigt werden – Produkte bei denen die praktikablen Ansprüche und die ästhetischen Wünsche der Eltern verschmelzen.

Genderneutrale Farben und Looks sorgen dafür, dass sich Jungs sowie Mädels in der Kleidung wohlfühlen und entfalten können.
Genderneutrale Farben und Looks sorgen dafür, dass sich Jungs sowie Mädels in der Kleidung wohlfühlen und entfalten können.

Der Name Leevje zeigt die Verbindung zu den Familienwurzeln im Rheinland. Der Kölsche Begriff Leevje steht für Schätzchen,  ist für das Label aber mehr noch eine Hommage an die Großmutter, welche dieses Kosewort für die Kinder des Gründerpaars nutzte.

Auch eine kleine Auswahl an Holzspielzeugen gehört zum Sortiment von Leevje.
Auch eine kleine Auswahl an Holzspielzeugen gehört zum Sortiment von Leevje.

Die Kleidung richtet sich dabei nicht nach aktuellen Trends sondern setzt auf zeitlose Schnitte und Farben im skandinavischen Look. Als Zeichen gegen Fast Fashion reiht das Label auch keine Kollektionen aneinander. Die Herstellung der Kleidung erfolgt in ausgewählten, familiengeführten und zertifizierten Fabriken in Europa und Asien.

Neben Grau, Weiß und Beige, sind auch Töne wie ein leichtes Rosé in der aktuellen Kollektion vertreten. Baumwolle, Wolle und Kaschmir sorgen auch in Hinsicht auf die verwendeten Materialien für Langlebigkeit und Zeitlosigkeit. Um den Kindern einen angenehmen Komfort zu bieten werden neben den Naturmaterialien auch hochwertige synthetische Stoffe verarbeitet.