Babybay

Auszug aus der Childhood-Business-Brand-Database

Babybay – kurzes Markenprofil

Das 2003 gegründete Unternehmen Tobi ist untrennbar mit dem vom Gründer Christian Pihale entworfenen Beistellbett Babybay verbunden, das hundertausendfach verkauft wurde.

Ausgedacht, erfunden und entwickelt wurde das Beistellbett von dem vierfachen Familienvater und Gründer für seine Frau. Seitdem wurde das Beistellbett immer wieder überarbeitet und perfektioniert. Zudem bietet Tobi, neben vielen Varianten des Beistellbetts, auch das Spielmöbel „Babycube“ – zwei baugleiche, zu einem Würfel zusammenschiebbare Hälften –, den höhenverstell- und herumschiebbbaren Wickeltisch “Babytwist” sowie Kinderbettsets, die das Babybay erweitern und dadurch auch als Kinderbett nutzbar machen, zusammen mit passenden Matratzen.

Gern würden wir hier ein kurzes Profil der Marke  Babybay vorstellen, haben aber noch keine Gelegenheit gefunden, dieses zusammenzustellen. Wenn Sie uns einen Profiltext zukommen lassen können, stellen wir diesen gern alsbald ein. 

Übrigens: Dafür steht der Markenname Babybay

Der Markenname „Babybay“ leitet sich aus dem Beistellcharakter des Möbels ab, das an das elterliche Bett „buchtartig“ (Bucht auf Englisch: „bay“) anschließt.

Nützliche Links zur Marke Babybay

Verschlagwortung zur Marke

Auf Social MEdia teilen & Co.

Markenlogo

Gegründet: 2003

Website

Einfach passend

Beiträge zur Marke

Kind + Jugend 2024: China is back

Rund 1.000 Aussteller sollen es zur kommenden Kind + Jugend im September 2024 werden, so Projektleiter Jörg Schmale in einem kürzlich veröffentlichten Interview. Dazu müssen noch gut 200 Teilnehmer gewonnen

Einrichtungstrends von der Kind + Jugend 2019, Teil 1

Obligatorischer Bestandteil jeder Babyerstausstattung sind Möbel fürs Kinderzimmer. Vom Bettchen übers Stühlchen bis zur Wippe – Auswahl findet sich genügend. Einer der nach Ausstellerzahlen größten Bereiche auf der Kind +

Schlafzimmer: Neue Produkte von der Kind + Jugend

Schlafzimmer Rund um das Schlafen gibt es natürlich auch eine ganze Reihe an Konzepten. Schließlich verbringen die Kleinkinder einen Großteil ihrer Zeit im Bett. Schlafsäcke Diese Produkte, die sich sowohl

Möbel & Co.

Der Möbelbereich wird leicht unterschätzt, ist aber allein schon eine aus­stellerseitig große Branche mit vielen, im Babymarkt wichtigen Produktsegmenten. Wer an Köln denkt, denkt auch an Möbel. Denn mit der

Wohntrends im Kleinformat

Kinderzimmer werden heute immer mehr ein integraler Bestandteil der elterlichen Wohnbereiche. Daher stellt Childhood Business die aktuellen Makro-Trends vor. Während früher für Kinderzimmer ein Anstrich in Himmelblau oder Rosa ausreichte

Aktuelle News

Und sonst noch?

Playmobil-Fans als Bundestrainer: Diese Elf würde gegen Schottland auflaufen!

Die Startelf von Playmobil

Passend zum Start der Fußball-Europameisterschaft im Sommer 2024 haben Playmobil und Edeka eine Spielfiguren-Aktion am Start, aus der sich – mit etwas Fantasie – eine Startelf der Konsumenten ableiten lässt. Wie Bundestrainer

Zum Beitrag »