Sunday School zieht (fast) nach Amsterdam um

Die Sunday School zieht Anfang 2024 nach Amsterdam.
Die Sunday School zieht Anfang 2024 nach Amsterdam.

Die kurze Geschichte der Sunday School ist äußerst bunt. Der Veranstalter Rob de Vos hat es geschafft, nach dem Aus der Kleinen Fabriek in Amsterdam ein Event rund um die Kindermode auf die Beine zu stellen, das recht poppig und fetzig daherkam – zuvorderst aber erst einmal sichergestellt hat, dass in dem an Kindermode so umtriebigen Land überhaupt noch ein relevanter Ordertermin ausgerichtet wird.

Von der Größe her keine Messe, doch vom Temperament her (fast) doch eine. Was zunächst in der Location De Fabrique in Utrecht wunderbar zu keimen schien, dem bekam die Corona-Zeit überhaupt nicht. Termine fielen aus, abgesagt wurde zumeist äußerst spät. Zuletzt glaubt man an eine Ausweitung auf zwei Tage, um die Veranstaltung zu pushen. Es kamen aber dennoch weniger Aussteller als zuvor.

Parallel probten mit M-Agency und Hop Agenturen zwei Handelsvertretungen in Amsterdam die Revolte, als sie Anfang 2023 auf der Modefabriek mit einer “Drive Inn Junior” titulierten Area gastierten. Fast zwei Dutzend Labels kostete das der Sunday Scholl – und der Standort “Amsterdam” war plötzlich wieder auf der Agenda.

Zwischenzeitlich schien das Utrechter Format ein Wackelkandidat in dem europäischen Termintableau. Lange stand kein Termin fest und man raunte, Aussteller wollten nicht mehr so recht nach Utrecht.

Inzwischen ist es amtlich: Den Termin in Utrecht wird es nicht mehr geben! Doch de Vos setzt noch einmal alles daran, dass die Sunday School dennoch fortbestehen möge. Dazu kündigte er an, nach Amsterdam zu gehen.

Als Event-Location hat er die Expo Greater Amsterdam benannt. Dabei signalisiert bereits der Name, dass die Örtlichkeit zwar bei Amsterdam gelegen, aber mit dem Vorort Vijfhuizen mitnichten gerade zentral situiert ist.

Die Website der Location weist den angekündigten Termin am 15. Januar 2024 bis dato noch nicht aus.

Wer Spaß an niederländischer Kindermode mit peppigen Marken wie Retour Jeans oder Vingino hat, sollte aber beachten: So der Termin am Ende tatsächlich – nun wieder an nur einem Tag – stattfindet, so liegt der Sonntag vor Ort auf einem Montag!

Interessierte Aussteller sind de Vos natürlich herzlich willkommen und müssen mit 95 Euro pro Quadratmeter Standfläche und mindestens sechs davon kalkulieren.

Verschlagwortung des Beitrags

Auf Social Media teilen & Co.

Gleich weiterlesen

Und sonst noch?