Cover der Ausgabe 07 2017 von Childhood Business
Sieht man sich in der Branche für Kindermode um, mangelt es kaum an Marken und Messen. Rund 20 Destinationen in ganz Europa buhlen um die Aufmerksamkeit der Fachbesucher – und natürlich ganz besonders auch um die der Einkäufer. Dabei sind kleinere oder nicht zumindest potenziell auch auf deutsche Einkäufer zielende Veranstaltungen nicht einmal mit eingerechnet. Rund 3.000 Marken tummeln...
Cover des Denim-Sonderheftes, Ausgabe 06 / 2019
Ein bisschen Denim haben ja viele Marken im Programm. Kein Wunder, handelt es sich doch um einen  robusten Stoff, der sich für den strapazierenden Alltag in Kita, Schule und auf dem Spielplatz gleichermaßen eignet. Doch während die einen lediglich auf einzelne Styles setzen, sind die Spezialisten dieser ursprünglich aus Europa kommenden, in den USA dank eines Deutschen groß gewordenen und...
Cover der Ausgabe 05/2022 von Childhood Business
Zu jeder Saison gibt es zahlreiche Messen und Ordertage. Und auch wenn die meisten Veranstalter nicht viel miteinander reden, besuchen sie sich nicht nur gegenseitig – immer auf der Suche nach potenziellen Ausstellern für das eigene Format –, sondern sie achten auch gut darauf, sich mit ihren Terminen nicht ins Gehege zu kommen. Zum einen müssen sich Hersteller so...
Ausgabe 07-08/2020
Ja, es hat in diesem Jahr „Rums“ gemacht. Und ausgestanden ist es noch mitnichten. Händler, Hersteller und Handelsvertreter, Messen, Mittler und auch wir Medien wurden schwer gebeutelt. Doch wir leben in Deutschland, einer der reichsten Nationen der Welt. Daher greifen in diesem einschneidenden Jahr die sozialen Sicherungssysteme, wirkt ein weltweit beneidetes System an Kurzarbeitergeld und wir alle besinnen uns...
Cover der Ausgabe 04 2016 von Childhood Business
Unsere Briefträgerin tut uns schon ein wenig leid. Tag für Tag erreichen uns die Lookbooks zur neuen Saison. Und die schiere Menge, so manches Mal auch das ungewöhnliche Format, lässt die Frau von der Post fragen, wie wir denn bloß all die Zusendungen bewältigen. Dabei freuen wir uns sehr über die Einblicke, die die Designer und Unternehmen in ihre...
Cover der Ausgabe 10 2015 von Childhood Business
Wir hatten gehofft, mit unserer ersten Ausgabe von Childhood Business auf offene Ohren zu stoßen. Von der Menge an positiven Reaktionen, die uns in den letzten Wochen erreichten, waren wir dann doch sehr überrascht. Und sie bestätigen uns, dass es Bedarf, Interesse und sogar große Freude an einem B2B-Magazin für Hersteller und Händler gibt – einer Zeitschrift, die sich...
Cover der Ausgabe 11 2016 von Childhood Business
Während sich die Kindermodebranche zweimal pro Jahr auf zahlreichen Messen und Order­tagen austauscht, präsentiert sich die Baby- und Erstausstattung einmal jährlich zum großen Termin im September in Köln. Und auch dieses Jahr hatten sich zahlreiche Hersteller mit zahllosen Neuheiten auf der Kind + Jugend eingefunden. Viele der Trends der letzten Jahre setzen sich auch in den kommenden zwölf Monaten fort....
Cover der Ausgabe 07 2018 von Childhood Business
Die weltweite Verflechtung im Bereich der Modeindustrie ist schon seit Jahrzehnten derart umfassend, dass sie als selbstverständlich em­pfunden wird. Und wer die Nachrichten aus der Textilindustrie verfolgt, dem sind die ständigen Meldungen von Übernahmen geläufig. Als aber vor wenigen Wochen die Kidiliz Group mitteilte, sie werde komplett an eine chinesische Unternehmensgruppe verkauft, war das Erstaunen doch sehr groß. Bislang...
Cover der Ausgabe 11 2015 von Childhood Business
Für Kunden spielen beim Kauf eines Produktes eine ganze Reihe von Motiven eine wesentliche Rolle. Zu diesen gehören der konkrete Bedarf, der persön­liche Geschmack, natürlich immer wieder auch der Preis, oder besser: die Preiswürdigkeit, und gerade im Bereich des Kinderbedarfs das Thema Sicherheit. Umso wichtiger ist es für Hersteller wie Händler, bei ihren täglichen Entscheidungen die richtige Mischung aus Produkten, Präsentation...
Cover der Ausgabe 05-06 2018 von Childhood Business
Mit Sicherheit machen alle namhaften Hersteller keine Kompromisse, wenn es um Autositze für Kinder geht. Seit Jahren erzielen viele Modelle gute Testergebnisse. Verbraucherorganisationen und Euro NCAP prüfen die Modelle über die gesetzlichen Zulassungskriterien hinaus auf ihre Schutzpotenziale im Falle eines Crashs. Zusätzlich werden Anstrengungen unternommen, um weitere Gefahrenquellen zu verringern, die vordergründig gar nicht im Handlungsspielraum der Produzenten liegen....

Aktuelle Beiträge

Aus unseren Editorials

Wird aus i-Size faktisch 2-Size?

Mit Sicherheit machen alle namhaften Hersteller keine Kompromisse, wenn es um Autositze für Kinder geht. Seit Jahren erzielen viele Modelle gute Testergebnisse. Verbraucherorganisationen und...