Sébastien de Hutten hat sich mit seinem Playtime-Format nach Berlin gewagt und wollte von hier aus Deutschland und Osteuropa erschließen. Doch die hiesigen Einkäufer blieben zu Hause und die Nachbarn pilgern lieber nach Paris.

„Niemand ist Prophet in seinem eigenen Land“

Als die Playtime einen Berliner Ableger startete, war der Zuspruch zunächst groß. Doch an die starken Besucherzahlen konnten die beiden folgenden Events nicht mehr anknüpfen – eine vierte Ausgabe wird es nicht mehr geben. Veranstalter...
Playtime mit neuem Event in Las Vegas

Von Berlin nach Las Vegas – Playtime mit neuem Event

Dass den beiden Geschäftsführern und Geschwistern Marie Czapska sowie Sébastien de Hutten von Picaflor, dem Unternehmen hinter der Playtime-Serie, der Spaß am Kreieren immer neuer Angebote für Hersteller und Händler aus dem Bereich Kindermode mit ihren...
Showrooms wie von Petra Jost machen den Besuch Münchens noch lohnenswerter

Supreme Kids schließt zufrieden

Die Ordertage Supreme Kids in München bieten einen der wenigen Lichtblicke in der Kindermodebranche. Als eines der regional orientierten Orderevents hat es sich inzwischen zu der attraktivsten Veranstaltung der Branche gemausert. Professionell organisiert haben...
Sunday School im Sommer 2018

„Ich rate ihnen, ihr Geschäft zu verkaufen.“

Mit der Sunday School zeichnet sich in den Niederlanden ein neues Event ab, das in die Fußstapfen der eingestellten Kleinen Fabriek tritt. Wie der Name andeutet, dauert der Ordertag für Kindermode nur einen Sonntag...
Eirine aus London: Von floral aber festlich bis elegant

Prisco Project Kids: Eirene und Pan con Chocolate stoßen dazu

Der neue Event Prisco Project Kids entwickelt noch vor dem Start der ersten Ausgabe in München eine Sogwirkung auf Premiummarken. Neben den bereits gemeldeten Marken ist kurzfristig auch noch die Berliner Agentur für Kindermode...
Ein Haus mit Atmosphäre: Das in München gelegene Prisco Haus wird für exklusive Messen und Events wie die neue Prisco Project Kids genutzt.

Munich is calling twice

Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft. Doch dass sich ausgerechnet ein neuer Kids-Ordertermin ankündigt, überrascht in Anbetracht der jüngsten Demissionen besonders.  Unter den Veranstaltern von Ordermessen im Kinderbekleidungsmarkt ist Unruhe aufgekommen. Die Besucherfrequenzen gehen von Saison...

Ein langer Sommer voller Messen

Das Angebot an Messen und Ordertagen ist reichhaltig, ganz gleich ob regional, national oder international. Childhood Business präsentiert die wichtigsten Termine im Überblick. In der Kindermode ist der Sommer lang. Während sich am Anfang des...
Veranstalter Sébastien de Hutten begrüßt die Gäste seiner Messen auch persönlich.

Playtime Berlin: Im Gespräch zum Start im Sommer 2018

  CB: Die dritte Ausgabe der Playtime Berlin steht vor der Tür. Nach einer starken Auftaktveranstaltung mit über 1.200 Besuchern fiel der Zuspruch Anfang 2018 zu gering aus. Was stimmt Sie zuversichtlich, dass die Ordertage...

Playtime Berlin: Jetzt zählt’s

Sind alle guten Dinge drei? Darauf hofft die Playtime Berlin. Denn nach einem starken Auftakt im Sommer 2017 sackten die Besucherzahlen Anfang 2018 ab. Eigentlich glaubte keiner so recht daran, dass sich in Deutschland in...

3. Ausgabe der Playtime Berlin startet mit gut 80 Marken

Zum dritten Mal gastiert die Playtime neben New York und Tokio inzwischen auch in der deutschen Hauptstadt. Mit viel Einsatz will die Veranstaltung den deutschen Kunden frischen Wind in die Ladengeschäfte blasen. Marken der...

Aktuelle Beiträge

Babymesse in Freiburg startet Anfang 2023 wieder durch

Nachdem die Babymesse-Reihe Babini zumindest für 2022 nach dem Auftakt in Hamburg sämtlicher weiteren Termine angesagt hatte, stellt sich für Hersteller die Frage: Auf welcher B2C-Messe...

Aus unseren Editorials

Get innovated in Cologne

Wenn wir auf die letzten Wochen zurückblicken, dann können wir mit ruhigem Gewissen sagen: Köln wird spannend! Denn wie in jedem Jahr haben wir...