4-kidz.eu in Neuss: Etabliert, bewährt und gut

0

Nix geht über den Mix: namhafte Showroom-Mieter und eine grosse Anzahl umsatz­-starker Marken garantieren ein äusserst effektives Orderwochenende in Neuss.

Seit Jahren gehören die von der Euromoda Neuss mit großer Beständigkeit ausgerichteten Ordertage 4-Kidz.eu fest in den Terminkalender vieler Händler und Einkäufer für Kindermode. Der Name der Veranstaltung ist Programm. Die Euromoda selbst steht mit ihren über 100.000 Quadratmetern an Showrooms auf allen Etagen für Fashion pur. Die 4-Kidz.eu setzt darauf auf und ist vollständig der Kindermode ­gewidmet.

Bereits die festen Showrooms bieten mit namhaften Marken wie zum Beispiel denen der Kids Fashion Group, Lego Wear, Petit Bateau, Sanetta oder Sterntaler Anlass genug, zum Auftakt einer Saison ein Wochenende gebündelt zum Ordern zu nutzen. Zudem bietet die eigene Veranstaltungsetage im Gebäude beste Voraussetzungen, um mit den in der Zeit vom 31. Januar bis 1. Februar temporären Mietern ein kompaktes Veranstaltungsformat zu formen. Dabei können die Aussteller, die wie Jürgen Böckmann mit Bóboli oder Diana Simmes mit Vingino über sehr große Kollektionen verfügen, direkt an die Ausstellungsfläche angrenzende temporäre Showrooms nutzen. Durch die offene Glasarchitektur sind sie räumlich wie optisch eng an das Großflächengeschehen angebunden.

Die Fachbesucher aus dem Handel fühlen sich dabei jederzeit willkommen und rundum versorgt. So tragen alle Aussteller gemeinsam dazu bei, dass sämtliche Besucher über die gesamten Tage kostenfrei verköstigt werden können.

Und viele der Einkäufer und ausstellenden Kollegen begrüßte der im Januar  2016 angetretene neue Centermanager Dirk P. Goeldner persönlich mit Handschlag und kurzem Gespräch. Als Ideengeber des Kidz Fashion Centers im Haus und der 2008 begründeten Veranstaltungsreihe 4-Kidz.eu wird er auch in seiner neuen Funktion das Format prägen und stärken. Für Goeldner stellen ein gutes Aussteller- und Markenangebot, eine persönliche Arbeitsatmosphäre sowie durch das Magazinformat „Kidzlife“ gut aufbereitete Informationen Elemente für den Erfolg der Veranstaltung dar.

Der Mix macht’s

Aus den Gesprächen mit einigen Besuchern ist zu entnehmen, dass sie das kompakte Markenangebot von Blue Effect, Blue Seven, Cars Jeans oder Vingino über Bondi Kidswear, Chicco, Color Kids, Desigual oder Ewers bis hin zu Killtec, Levi’s, Maximo, Million X und Tumble ‚N Dry schätzen. Dieser Mix aus umsatzrelevanten Labels spart eine auch im Handel immer knapper werdende Zeit.

(mp) 

Cover der Ausgabe, aus dem der Beitrag stammt. 4-kidz.eu in Neuss: Etabliert, bewährt und gut
erschien in der gedruckten Ausgabe von Childhood Business:
Ausgabe 03 / 2016 vom 18.02.2016 auf Seite 64
Hier geht es zu weiteren Beiträgen aus der Ausgabe.

Comments are closed.