Supreme Celebration im Mai 2022

Die Supreme Celebration (ehemals: Supreme Kids Celebration) ist die kleine Schwester der zweimal jährlich in München stattfindenden Supreme Kids. Bei ihr handelt es sich um eine Spezialveranstaltung für festive Kindermode, die neben entsprechenden Ordertagen...
Sybille Mutschler ist bei der Münchener Supreme Group für die Veranstaltungen im Kids-Bereich zuständig. Neben der zwei Mal jährlich stattfindenden Supreme Kids richtet sich die Supreme Celebration an das kleine, aber feine Segment der festiven Kindermode.

Supreme Kids in 2020 mit Slot-Registrierung

In Deutschland zählt die Supreme Kids zu den wichtigsten Orderevents im Bereich der Kindermode. Events in diesem Segment stehen in 2020 unter Corona-bedingten Einschränkungen. Im Juni 2020 konnten Sybille Mutschler und ihr Team mit...
Ausreichend Platz zum Ordern – Hust & Claire im letzten Jahr auf der Supreme Kids

Termine der deutschen Ordertage im Sommer 2020 stehen fest

Dass das Jahr 2020 nicht nur Händler und Hersteller vor große Herausforderungen stellt, sondern auch die Veranstalter der wichtigsten Branchenmessen in Deutschland, leuchtet ein. Immerhin wurde mit Ausgangssperre und Kontaktverboten den Messemachern die wirtschaftliche...
Termine der Messen und Ordertage für festive Kindermode in Deutschland 2020

Termine der Messen und Ordertage für festive Kindermode in Deutschland 2020

Während der Jahresstart von Mitte Januar bis Mitte Februar von den Modemessen und Odertagen für die Kinderbekleidung im Allgemeinen geprägt ist, gibt es für Hersteller und Einkäufer der festigen Anlassmode im Mai eines Jahres...
Festive Messen - Weise gilt als einer der wichtigsten Anbieter - hier mit einem Look des Weise-Labels "PrinCipessa"

Festive Kindermode: Messen in 2020

Für besondere Anlässe wie Taufe, Kommunion und Konfirmation oder als Blumenkind auf einer Hochzeit, aber auch Abtanzbälle und andere festliche Termine bieten vor allem Spezialisten in der Kindermode eigene Kollektionen. Und alljährlich rund um...

München will noch mehr

Die Supreme Celebration will sich künftig mehr für Braut­mode öffnen. Childhood Business befragte Veranstal­terin Aline Müller-Schade. Für die Anfang Juni 2018 in München ausgerichteten Ordertage Supreme Celebration wartete der Veranstalter Munichfashion Company mit einem erweiterten...

Leichte Zuwächse, ruhige Geschäfte

Die Messen sind gefeiert, die Einkäufer voller neuer Ideen und die Auftragsbücher gefüllt. Die Branche der festiven Kindermode zeichnet sich durch hohe Beständigkeit, moderate Zuwächse und gute Beziehungen aus.   Die Ordertage für festive Kindermode...

„Kein Raum für Nebenschauplätze“

Als in Deutschland führende B2B-Messe für Brautmoden gilt die Interbride. Childhood Business fragte Hermann Thole, was er von den Ambitionen der Supreme Celebration hält, Brautmode und festive Kiko zu ver­mählen. Dazu hat Thole eine...
Michael Stadtmüller

Childhood Business fragt: Michael Stadtmüller, Handelsagentur Stadtmüller

Childhood Business: Die Supreme Celebration will auch das Segment der Brautmoden aufnehmen. Was halten Sie davon? Michael Stadtmüller: Das Problem ist, dass die Orderzeiten andere sind. Der Brautbereich startet schon Ende März und im Mai...

Einfach schöne Kleider

Wer festive Kindermode zur Profession gemacht hat, ist gesegnet. Leicht ist das Geschäft auch hier nicht, doch der Handel mit schönen Kleidern und feschen Anzügen ist vergleichsweise stabil. Gute Beratung wird hier noch geschätzt...

Aktuelle Beiträge

Babymesse in Freiburg startet Anfang 2023 wieder durch

Nachdem die Babymesse-Reihe Babini zumindest für 2022 nach dem Auftakt in Hamburg sämtlicher weiteren Termine angesagt hatte, stellt sich für Hersteller die Frage: Auf welcher B2C-Messe...

Aus unseren Editorials

Vielen Dank für den Empfang

Wir hatten gehofft, mit unserer ersten Ausgabe von Childhood Business auf offene Ohren zu stoßen. Von der Menge an positiven Reaktionen, die uns in...