Start Schlagworte Guess Kids

SCHLAGWORTE: Guess Kids

Kindermoden Nord im Februar 2020 - gross
Vom 1. bis zum 3. Februar 2020 findet die Kindermoden Nord statt, auf der Enkäufer als eine der wichtigsten Kindermodetage  in Deutschland knapp 300 Marken sichten und ordern können. Zu den zahlreichen Bestandsmarken der Veranstaltung gesellen sich neu im Februar 2020 unter anderem Blauer, Blue Heeler Australian Footwear, Catya, Charlie Choe, Dirkje, DY Dutch, Elefanten, Eva & Naomi, Guess Kids, Gymp, Kis me, Kokonoko, Mori, Three Hearts, Three Oaks und TuTu. Bereits Ende November...
Neues für die Kids: Saison für Saison präsentieren sich auf der Kindermoden Nord bewährte wie eben auch neue Labels – darunter Töastie bei der Modeagentur Timm.
Teilt man die Republik modisch in zwei Teile, dann in Norden und Süden. Und im Norden, da regiert die Kindermoden Nord unangefochten als zentrale Orderveranstaltung. Sogar leicht zugelegt hat das Format und wächst um bekannte wie neue Marken. Wer in das Einzugsgebiet der Kindermoden Nord fällt, das sich allerdings nicht nur regional definiert, sondern darüber hinaus auch modisch, für den...

Auch eine Frage der Ehre

In vielen Branchen gehört es zum guten Ton, dass sich die führenden Marken auf den Messen in HochForm präsentieren. Doch in der Kindermode ist das – zumindest in Deutschland – anders. Die Big Player sind nur selten anzutreffen. Wer die Ausstellerverzeichnisse der deut­schen Ordertage oder der europäischen Messen im Bereich der Kindermode eingehend studiert, muss sich inzwischen erst einmal an die...
Supreme Kids zeigt im Januar 2018 neue Labels
Die Supreme Kids meldet neue Labels, die zum ersten Mal auf dem Münchener Ordertag  im Januar 2018 ausstellen werden. Darunter sind Marken  wie Bembi, Camper, Crush Denim, Didriksons, Ella & Monster, Ewers, Guess, Kiestone, Someone Kids, Steiff und Unisa. Die komplette Ausstellerliste wird kurz vor den Ordertagen im Januar 2018 auf der Homepage der  Supreme Group einsehbar sein. Die Supreme Kids findet vom  26. bis 28. Januar 2018 im MTC...
Barn of Monkeys debütiert im Sommer 2017 gleich auf zahlreichen Messen.
Bislang bot die Hauptstadt trotz Fashion Week keine Destinationen für den Kindermodenbereich. Bisherige Versuche starteten immer vollmundig, scheiterten aber kläglich. Nun traten gleich zwei neue Formate an, die bei Besuchern und Ausstellern bestens ankamen. Eine Messe für Kinderbekleidung in Deutschland neu zu starten, ist ganz sicher kein leichtes Unterfangen. Fest etablierte Ordertage haben die regionalen Märkte unter sich aufgeteilt und...
Vor fünf Jahren ist People Wear Organic als eigenständige Marke aus der Naturtextilsparte des Handelsunternehmens Alnatura hervorgegangen und bietet Baby- sowie Kleinkindkollektionen aus zertifizierten Naturtextilien. Moderne Designs und funktionale Details treffen in den Kollektionen des GOTS-zertifizierten Anbieters für Baby-, Kinder- sowie Yoga- und Relaxmode aus Bickenbach auf hohe ökologische und soziale Standards. Nun setzt das Modelabel seine Vertriebsstrukturen neu...
Die Bubble London bietet aufgrund ihrer Insellage eine ganz eigene Mischung an Marken und Ausstellern. Gerade auch für Newcomer stellt sie eine gute Plattform dar. Im Londoner Großstadtfamilien- und Szenebezirk Islington wurden zwischen dem 31. Januar und 1. Februar alle Augen auf die internationale Kindermodemesse Bubble London gerichtet. Auf dem Gelände des Business Design Centre wurden in dieser Saison 235 Labels präsentiert,...

Weitere Beiträge

Autositze mit Standfuß jetzt auch von Osann

Der Kinderautositz- und Kinderwagenhersteller Osann hat im April 2020 sein Portfolio um die Modelle „Neo360 SL“ und „One360 SL“ erweitert. Mit den beiden mitwachsenden und um...

Editorial

Vom Müssen und Wollen

Was ist nicht schon alles über dieses verflixte Jahr gesagt worden? Und dennoch blicken wir verwundert zurück, weil uns die Geschehnisse in 2020 ebenso...