Aus der S/S-20-Kollektion von Lief Lifestyle

Nach der Pleite der Kanz-Gruppe: nun auch Lief! Lifestyle insolvent

Laut einem Bericht auf FashionUnited.nl ist inzwischen auch die niederländische Gesellschaft Lief! Lifetyle insolvent. Das Unternehmen "Lief! Lifestyle B.V." wurde 2015, damals in wirtschaftlichen Schwierigkeiten, von der Kanz Financial Holding übernommen. Zu der Holding gehört...
Alle sind willkommen: Die Playtime zeigt mit ihrer Strategie für die Messe im Sommer 2020 einen großen Einsatz für die vielen Newcomer-Labels, für die man die Playtime kennt.

Playtime Paris: Senkung der Ausstellerpreise zur Stützung von Labels – und der Messe

Nachdem die Pitti Bimbo bereits Anfang April vermeldete, dass die Ordermesse für die S/S-21-Kollektionen im September 2020 stattfinden werde und dass man an digitalen Unterstützungsmöglichkeiten arbeite, hat sich auch der CEO der Playtime Paris zu...
Verschoben: Die Pitti Bimbo, größte und wichtigste Ordermesse der Kindermode, muss aufgrund der Coronakrise den Termin im Juni absagen.

Pitti Bimbo verschoben: Neuer Termin im September 2020

Nach einer Anfang April 2020 durchgeführten Videokonferenz des Verwaltungsrats der Pitti Immagine, Veranstalter der Pitti Bimbo in Florenz, wurde die Verlegung der in Florenz durchgeführten Modemessen auf den September 2020 beschlossen. Dies betrifft natürlich...
Im Regen stehen gelassen: Der Geschäftsführer der Noël-Gruppe erklärt sich das Aus unter anderem durch sinkenden Geburtenraten und den anhaltenden Sneakertrend.

Französische Noël-­Gruppe ersteht aus der Insolvenz nicht mehr auf

Die 1927 gegründete, 2016 unter Zwangsverwaltung gestellte und auf Kinderschuhe spezialisierte französische Noël-Gruppe (www.noelkids.com) ist insolvent. 89 Mitarbeiter in Frankreich und fast 800 in den drei Fabriken in Tunesien verlieren ihre Arbeitsplätze. Während der bis Mitte...
Mancher schaut sich um: Und reibt sich dabei verwundert die Augen. Bei den großen Kids-Marken, darunter Esprit, ist vieles in Bewegung.

Tektonische Verschiebungen

Bei Marc O’Polo und Esprit sowie bei der Katag, Kidiliz und Kids Fashion Group werden die Karten neu gemischt. EIne Übersicht über Verändungen im Markt – mit noch offenem Ausgang. Im Markt der stationären Kindermode...
Wie so viele Modeunternehmen sitzt auch die Gruppe Bransd4kids im dänischen Ikast.

Brands4kids verleibt sich Utoft ein – Aus für Small Rags

Wie so viele Modeunternehmen sitzt auch die Gruppe Bransd4kids im dänischen Ikast. Zum Januar 2020 wird die dänische Kindermodegruppe Brands4kids mit dem dänischen Wettbewerber Utoft fusionieren. So soll die Kraft beider Unternehmen gebündelt und der Umsatz gesichert...
Jörg Schmale ist seit rund 15 Jahren bei der Koelnmesse in verschiedenen Positionen tätig und verantwortet als Projektleiter der Kind + Jugend die weltweit wohl bedeutsamste Branchenveranstaltung im Segment der Erstausstattung.

„E-Mobilität für Kinderwagen wird sich mehr und mehr etablieren.“

Kaum einer hat seinen Finger so nah am Puls der Branche – und zwar weltweit – wie Jörg Schmale. Als Chef der Kind + Jugend hält er Kontakt zu über 1.200 Unternehmen auf nahezu allen Kontinenten....
Friederike Bauer, Simone Moor und Antonia Lecour (nicht auf dem Bild) kennen sich aus einer Berliner Agentur und sind auch privat befreundet.

Neuer Online Concept Store

Friederike Bauer, Simone Moor und Antonia Lecour (nicht im Bild) haben mit Oh Baby Party (www.ohbabyparty.de) einen Online-Store für Baby-Shower-Partys gestartet. Neben einer kostenpflichtigen Checkliste gibt es drei liebevoll gestaltete Dekorations- und Spielesets und zahlreiche...
"Alles muss raus" prangert Mothercare auf ihrer Website noch – bald wird der Shop dann komplett geschlossen.

Mothercare schließt in Großbritannien alle Fillialen

Der britische Erstausstattungsfilialist Mothercare wird nach einer Meldung des Guardian (www.theguardian.com) alle seine 79 britischen Filialen und sein Online-Geschäft schließen. Damit stehen rund 2.800 Arbeitsplätze vor dem Aus. Von der Entscheidung ausgenommen sind die profitablen Auslandsaktivitäten...
Vor allem in Berlin und dem Nordosten der Republik ist Spiele Max besonders präsent und baut sein Filialnetz nun noch weiter aus.

Spiele Max eröffnet weitere Filialen

Der Berliner Spielwarenfilialist Spiele Max vergrößert sein Filialnetz. Nach der bereits berichteten Übernahme von zuletzt sieben Standorten aus dem Portfolio der ehemaligen Hamburger Filialkette BR Spielwaren im Mai 2019 folgen nun weitere neun eigene...

Aktuelle Beiträge

Anne-Laure Bigot wechselt von Geuther zu Paidi

Anne-Laure Bigot folgt auf Roland Mayer als Geschäftsführerin Vertrieb und Marketing beim Kinder- und Jugendmöbelhersteller Paidi aus Hafenlohr. Sie kommt als ehemalige General Managerin...

Aus unseren Editorials

Auf die Messen, fertig, los!

Messezeit ist Reisezeit. Und wer jetzt im Januar und Februar seine Zeit in die Fachmessen für Kindermode investiert, wird belohnt. Und zwar mit zahlreichen...