Künftig wird unter dem Titel Babini fortgesetzt, was bis 2020 unter Babywelt bereits erfolgreich stattfand.

Babini aktualisiert Termine für 2022

Die ehemalige von dem Hamburger Veranstalter Fleet Events ausgerichtete Messeserie Babywelt, die jüngst in Babini umbenannt wurde, hat die Termine für 2022 aktualisiert. Hier finden die die aktuellen Stand der insgesamt acht Ausgaben. Wie alle...

Stefan Keil: exklusiv im Interview

Der leise Abschied von Babyone wurde dem langjährigen Wirken von Stefan Keil nicht gerecht. Doch inzwischen ist klar, dass er der Branche erhalten bleibt, wenn auch in neuer Funktion. Denn mit seinem Wechsel zum...
Als Babini noch Babywelt hieß - Messe in 2020.

Mit mehr Mut

Babymessen für Endverbraucher erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Und zwar nicht nur bei den werdenden Eltern, die hier Anregungen, Orientierung und einen möglichst kompakten Überblick über Produkte rund ums Baby und Kleinkind suchen. Auch...
Stefan Keil, lange Geschäftsführer bei BabyOne. wechselt zum Kooperationspartner Fleet Events

Stefan Keil: vom Handelsgranden zum Messechef

Lange gehörte Stefan Keil zu den Konstanten im ständig größer werdenden Reich von Babyone. Noch Anfang 2020 hatte es geheißen, dass Keil auch nach dem Generationswechsel in der Eigentümerfamilie Weischer fester Bestandteil der Führungsriege...
Aus Babywelt wird Babini - und die regionalen Messen bekommen eine Website.

Babywelt wird als Babini neu geboren

Seit mehreren Jahren sorgte der Hamburger Messeveranstalter Fleet Events mit der Babywelt-Reihe für ein Veranstaltungsformat, über das sich werdende und junge Eltern informieren konnten. Hersteller entdeckten die regionalen Messen als Termin, um direktes Eltern-Feedback...
Babyexpo in Wien, hier aus dem Jahr 2019

Babyexpo in Wien findet als Open Air statt

In 2020 wurden aufgrund der Corona-Pandemie bereits zahlreiche Messen, darunter die Kind + Jugend, abgesagt. Auch im Bereich der Publikumsmessen wie der Babywelt vom Hamburger Veranstalter Fleet Events müssten Veranstaltungen zum Beispiel in Dresden,...
Der erste Eindruck: Wer Publikumsmessen wie die Babywelt-Veranstaltungen nutzt, sollte sich Gedanken machen, wie eine Marke präsentiert wird.

Was wollen Mama und Papa?

Publikumsmessen sind bei Produktherstellern für die Erstausstattung in. Immer mehr Hersteller suchen den direkten Kundenkontakt und nutzen das Feedback der Verbraucher. Heute gilt mehr denn je: Auf den Vertrieb kommt es an. Denn in einer...
Wer die Kids Time noch nicht persönlich besucht hat, hat die zweitwichtigste Branchenmesse in Europa verpasst. Gerade für Hersteller bieten sich Chancen im sechstgrößten europäischen Land.

Hartwarenmessen und Spielwaren Anfang 2020

Neben der Kind + Jugend in Köln gibt es weitere interessante Destinationen für die Babybranche. Ein kurzer Überblick.  Kids Time in Kielce, Polen Vom 19. bis zum 21. Februar 2020 findet in Kielce, rund zwei Autostunden südlich von...

Neue Off-Events mit kreativem Kick

Während sich die Bedeutung der etablierten Messen und Order­tage abschwächt und die Frequenzen zurückgehen, entstehen zugleich neue Events, die die Käufer stärker in den Vordergrund stellen. Keine Frage, für Hersteller und Handel sind die etablierten Ordertage...

Wo die Kunden sind

Gut besuchte Publikums­messen, wie die Babywelt-Veranstaltungen des Hamburger Veranstalters Fleet Events, bieten direkte Kundenkontakte und liefern authentisches Feedback. Das Segment der Babymessen, die sich an ein Privatpublikum richten, floriert. Die größte Veranstaltungsreihe dieser Art ist...

Aktuelle Beiträge

Aus unseren Editorials

Eine Krise kommt selten allein

Wer hätte das gedacht. Als uns ein Virus namens Corona mit seinem Besuch beehrte, da schien das gewohnten Wirtschaftsge­schehen auf einzigartige Weise aus den...