„Cool sind bei uns auch schon die Kleinen.“

Wer kennt sie nicht: Levi’s ist schliesslich die Mutter aller Jeans. Im Kidsbereich wird die Marke in Lizenz vertrieben. Wo sie heute steht, fragten wir Cathrin Robertson. Childhood Business: Die Marke Levi’s ist als Erfinder...
Kindermoden Nord - auf der Messe

Run auf die Kindermodemessen

Die Münchener Ordermesse Supreme Kids hatte schon im Mai gemeldet, Mitte Juni komplett ausgebucht zu sein. Gerade unter Ausstellern wird das Format aufgrund der guten Ordertätigkeit geschätzt und Besucher begrüßen besonders auch die Auswahl...

Die Schuhmacher

Oft war es Unzufriedenheit mit dem vorgefundenen Angebot oder auch eine ganz besondere Einstellung. In Deutschland gibt es eine lebendige Szene an Manufakturen, die Schuhe für Babys und Kleinkinder fertigen. Was sie eint: die...
Wolfgang Juchem vertritt mit seiner Firma Jorga Textil­vertrieb Juchem die Umstandsmodemarken Attesa und Love2Wait.

„Wir warten händeringend auf eine Umstandsmodemesse in Deutschland.“

Wolfgang Juchem ist als selbstständiger Kaufmann seit 25 Jahren in der Textil­branche zu hause. Anfangs widmete er sich der Kindermode, seit zwölf Jahren kümmert er sich um Umstandsbekleidung. Das Vertretungs­gebiet seiner Handels­agentur Jorga Textilvertrieb...

Das Tor zum Norden

Auch wenn Kopenhagen nicht weit ist, nutzen viele skandinavische Labels Hamburg als Basis für ihre deutsche Kundschaft. Aber nicht nur die. Dass die Hamburger Ordermesse seit Mitte 2014 in die Hände eines neuen Betreibers gelegt wurde,...

Lollypop Hamburg

In der letzten Ausgabe haben wir vermeldet, dass die Lollypop nicht stattfinden würde. Aber da hatten wir uns geirrt. Zwar ist der kommunikative Footprint der Veranstaltung gering, doch ist es für jeden Besucher der...

Interview mit Steffi Kranwetter

Wie setzt sich das Besucherfeld auf der Kindermoden Nord zusammen? In der Regel kommen Einkäufer. Zu 70 Prozent Einzelhändler, 16 Prozent Online-Shops, 5 Prozent Ketten und Kaufhäuser. Der Rest zusammen aus Interessengemeinschaften und Mitarbeiter von...

Neustrukturierung bei Adelheid

Der luxemburgische Hersteller und Versandhändler Adelheid reduziert sein Kindersortiment und wird aus strategischen Gründen die Kollektion auf den Schwerpunkt „Home and Living“ verlagern. Die Babylinie sowie Kinderpantoffeln und die  Bestseller Kinderrucksäcke und Taschen bleiben...

Aktuelle Beiträge

Bei Bellybutton geht es doch weiter

Nach der jüngsten Meldung des Amtsgericht Hamburg, dass zur Bellybutton International GmbH ein Insolvenzantrag eingegangen ist, Childhood Business berichtete, meldete sich der Geschäftsführer Kemal Özgür Bender bei der...

Aus unseren Editorials

Von Festen und ganz handfesten Zielen

Einmal im Jahr fiebert ein ganz spezielles Segment der Kindermodebranche ihrem Höhepunkt entgegen. Denn im Mai und Juni treffen sich auf den festiven Ordermessen...