Dinoski auf der Playtime Paris im Januar 2020

Sommertermine der Ordertage stehen fest

Mitte März 2021 stimmten sich die Veranstalter der von regionalen Modecentren arrangierten Kindermode-Ordertage in Deutschland über die Ausrichtungstermine in diesem Sommer ab. Bereits zu Beginn der Coronakrise 2020 rief Dirk. P. Goledner, Centermanager der...
Aus der A/W-21/22-Kollektion von Ewers, dem Spezialisten für Kinderstrümpfe

Ewers schaut hoffnungsfroh auf die Orderrunde

Im Grunde gibt es keine Messe für Kindermode, auf der Ewers nicht ausstellt. Daher nimmt es nicht Wunder, dass das Team von Verkaufsleiterin Karin Grosche auch auf der Kindermoden Nord in Hamburg Anfang Februar...
Aus der A/W-21/22-Kollektion von Petit Piao, vertreten von der Agentur Ruth Langhans.

„Es wird kein einfaches Jahr, das ist sicher!“

Die deutsche Agenturszene ist kleinteilig und von zahlreichen Einzelkämpfer(innen) geprägt. Für ihre Marken reisen sie von Messe zu Messe, organisieren Showrooms vor Ort und müssen neuerdings auf digitale Vorlagen umstellen. Eine von diesen Markenrepräsentanten ist...
Ewa Hillig von Lieblingsteilchen ist, Mutter zweier Kinder, gebürtige Polin und lebt seit 18 Jahren in Deutschland. Neben ihrer Modeagentur hat sie einen eigenen Kinderladen eröffnet..

„Die Kunden können einfach nicht abschätzen, wie es weiter geht.“

Die gebürtige Polin Ewa Hillig betreibt mit zusammen mit ihrem Mann die Agentur Lieblingsteilchen. Dabei setzt sie nicht nur auf Marken für Kindermode, sondern auch auf arrondierende Accessoires. Einen besonderen Riecher hat sie für...
Was noch im Sommer 2021 klappte, musste im Februar 2021 abgesagt werden - die Supreme Kids findet nicht mehr statt.

Bestätigt: Supreme Kids fällt im Februar 2021 aus

Was sich sich schon in der letzten Woche abgezeichnet hatte, ist seit heute offiziell: Die Supreme Kids wird nicht wie zuletzt geplant am 22. bis zum 24. Februar 2021 stattfinden, sondern wurde vom Veranstalter...
Attesa Maternity im Vertrieb von Jorga Juchem - aus der AW21-Kollektion.

„Nur die kleinen Geschäfte sind ziemlich deprimiert.“

Wolfgang Juchem vertritt mit seiner Firma Jorga Textil­vertrieb Juchem die Umstandsmodemarken Attesa und Love2Wait. Unter den Ausstellern auf der Kindermoden Nord vom Anfang Februar 2021 war auch Wolfgang Juchem. Mit dem Jorga Textilvertrieb Juchem...
Für viele eine Erleichterung: die Kindermoden Nord erlaubte trotz Corona "business as usual"

Kindermoden Nord schließt mit positiven Resümee

Auf den vom 6. bis zum 8. Februar durchgeführten Ordertagen der Kindermoden Nord präsentierten knapp 80 Aussteller rund rund 200 Marken aus der Baby- und Kindermode. Auch das Kinderschuhsegment spielt traditionell eine immer größere...
Katalog der Kindermoden Nord im Februar 2021

Kindermoden Nord: business as usual

Nach der 4-Kidz.eu in Neuss bei Düsseldorf und der Kids World in Eschborn startete an diesem Wochenende die Kindermoden Nord, um Einkäufern aus dem Bereich der Kindermode eine konzentrierte Sichtung und Order zu ermöglichen....
Die Lollypop findet parallel zur Kindermoden Nord statt. Im Februar 2021 aber in kleiner Ausführung und im 1. OG des Modecenters.

Lollypop hat Ausrichtung im Februar 2021 bestätigt

Eigentlich wird die Lollypop ja immer ganz automatisch parallel zur Kindermoden Nord ausgerichtet. Doch zunächst war für Anfang 2021 noch unklar, ob das Modecenter in Hamburg-Schnelsen nicht pausieren würde. Inzwischen hat der Veranstalter aber mitgeteilt, dass die Lollypop...
Impression der 5. Ausgabe der Sunday School aus 2020

Sunday School im Januar 2021 wurde abgesagt

Während die Website der niederländischen Messe Sunday School noch Mitte Dezember verspricht, dass es am 10. Januar 2021 zur 6. Ausgabe der Sunday School kommen würde, steht tatsächlich bereits fest: Auch im Januar fällt...

Aktuelle Beiträge

Bei Bellybutton geht es doch weiter

Nach der jüngsten Meldung des Amtsgericht Hamburg, dass zur Bellybutton International GmbH ein Insolvenzantrag eingegangen ist, Childhood Business berichtete, meldete sich der Geschäftsführer Kemal Özgür Bender bei der...

Aus unseren Editorials

Die Lage ist besser als die Stimmung!

Nur einmal kurz vornweg: Leicht ist es in der Branche mit der Kindermode nicht. Die Herausforderungen sind hinlänglich bekannt und an manchen Tagen möchte...