Supreme Kids mit ausverkauftem Haus

Impression von der Supreme Kids im Sommer 2023

Endlich ist die Supreme Kids wieder ausgebucht! Neue Marken sind an Bord und schon werden träume laut geträumt: Nummer 1 in Europa, heißt das Ziel … Lange Zeit war klar: Die Supreme Kids ist mitnichten die einzige, aber vermutlich die wichtigste Orderveranstaltung in Deutschland. Während Corona haben Format und Veranstalter unverschuldet gelitten. Doch wer hoch […]

Sunday School zieht (fast) nach Amsterdam um

Die Sunday School zieht Anfang 2024 nach Amsterdam.

Die kurze Geschichte der Sunday School ist äußerst bunt. Der Veranstalter Rob de Vos hat es geschafft, nach dem Aus der Kleinen Fabriek in Amsterdam ein Event rund um die Kindermode auf die Beine zu stellen, das recht poppig und fetzig daherkam – zuvorderst aber erst einmal sichergestellt hat, dass in dem an Kindermode so umtriebigen […]

Kindermoden Nord: im Sommer 2023 ausgebucht

Impression von der Kindermoden Nord

Orderevents für Kindermode gibt es in Deutschland reichlich. Traditionell wird die Einkäuferschaft regional bedient. Kurze Wege sind Trumpf. Doch an zwei Standorten, Hamburg und München, kommt man nicht vorbei, da hier die meisten Marken ausgestellt werden und sich ein Besuch besonders lohnt. Das wird, so meldet es die Kindermoden Nord, auch in diesem Sommer so […]

Kind + Jugend nun auch in Thailand

Bangkok International Trade and Exhibition Centre

Das war kein leichter Start: Nachdem sich die Kind + Jugend schon vor Jahren aus einem chinesischen Joint Venture und damit aus Asien zurückzog, kündigte der Messeveranstalter mit der Kind + Jugend ASEAN ein neues Format in Thailand an. Doch der Start in 2022 wurde am Ende aufgegeben, sodass es am 5. April 2023 nun […]

Messi X Vingino: Das Ding ist drin

Vingino x Messi Kollektion

Das Ding ist drin: Die Zusammenarbeit von Vingino  mit niemand geringerem als Lionel Messi setzt Maßstäbe. Man kann es auch im Kids-Bereich richtig krachen lassen. Auf jeden Fall zeigt Vingino der Konkurrenz, wie es geht – und den Kids, wer ebenfalls Fan der Marke ist! Es gibt eigentlich kaum Marken im Kids-Bereich, die zur Aufadung ihres Images […]

Nachwuchsförderung bei der Messi-Lizenz von Vingino

Special Area von Vingino für die Lionel Messi-Lizenzwear auf der Pitti Bimbo

Das niederländische Denimlabel Vingino arbeitet für seine exklusive Bekleidungslinie mit dem Weltstar Lionel Messi mit Van Gennip Textiles zusammen. Van Gennip Textiles wird die komplette Baby- und Kleinkindlinie produzieren und vertreiben, die die Vingino x Messi-Kinderkollektion ergänzt. Ende 2022 gab Vingino bekannt, dass man von Lionel Messi eine Lizenz für Kinderbekleidung vereinbaren konnte. Kollaborationen gab […]

Vingino: peppiges Video zur neuen Kollektion

Jeansmode hat ja eigentlich immer ein sehr peppiges Image. Von den weltweit führenden Marken sind Konsumenten opulente Branding-Anstrengungen gewohnt. Doch im Kids-Bereich fallen diese Bemühungen um die Marke schon deutlich knapper aus. Vielfach werden Jeans-Marken im KIKO-Bereich als Lizenzen vergeben und mit diesen wird auch die Marketing-Verantwortung an die Lizenznehmer übertragen. Allein: zu sehen ist […]

Play fair bei Hust & Claire

Nicht nur viel versprechen, sondern vor allem: alles einhalten. So könnte man die Firmenpolitik von Hust & Claire beschreiben. Darin unterscheidet sich der dänische Hersteller von Kindermode von manch großem Anbieter in Deutschland. Grund genug, den Inhaber Nikolaj Hustin Childhood Business vorzustellen.  Es gibt vermutlich kaum ein Unternehmen im Bereich der Kindermode, dessen Eigentümer und […]

Nie zurück, sondern immer nur nach vorn: Retour Jeans

Nur für Kids: Das Label Retour Denim de Luxe hat anders als viele Denimanbieter nicht aus dem Erwachsenengeschäft in die Kindermode expandiert, sondern konzentriert sich voll und ganz auf das Kids-Segment.

Als reiner Kids-Spezialist hat sich Retour Denim de Luxe eine starke Position erarbeitet. Gekrönt wurden die Anstrengungen der letzten Jahre durch die Überrundung von Vingino auf dem heimischen Markt. Die Niederlande sind bekannt für ihre kommerziellen Marken. Wer hier, wie Retour Denim de Luxe in 2005, ein Label startet, der will keine Nische beackern, sondern […]