Stapelstein

Auszug aus der Childhood-Business-Brand-Database

Stapelstein – kurzes Markenprofil

Das 2016 gegeündete Startup Joboo mit Sitz in Stuttgart bringt mit seinen 2017 auf den markt gebrachten bunten Stapelsteinen mehr Bewegung, Spiel und Fantasie in den Alltag von Kindern.

Die einfachen, aber vielseitigen Elemente aus EPP, einem ressourcenschonenden Material, und werden in Deutschland produziert. Sie sind frei von Weichmachern oder Treibmitteln und zu 100 Prozent recyclebar.

Die Stapelsteine sind sowohl für Krippen, Kindergärten, Schulen und therapeutische Einrichtungen als auch für den privaten Gebrauch zu Hause geeignet.

Gern würden wir hier ein kurzes Profil der Marke  Stapelstein vorstellen, haben aber noch keine Gelegenheit gefunden, dieses zusammenzustellen. Wenn Sie uns einen Profiltext zukommen lassen können, stellen wir diesen gern alsbald ein. 

Übrigens: Dafür steht der Markenname Stapelstein

Der Name „Stapelstein” ist Programm. Denn es handelt sich bei dem Hauptprdukt der Marke um einen stapelbaren Spielstein, oder einfach: einen „Stapelstein“.

Nützliche Links zur Marke Stapelstein

Verschlagwortung zur Marke

Auf Social MEdia teilen & Co.

Markenlogo

Logo der Marke Stapelstein
Gegründet: 2017

Website

Einfach passend

Beiträge zur Marke

Stapelstein-Gründer von Forbes ausgezeichnet

Das Gründerpaar Hannah König und Stephan Schenk von Stapelstein steht auf der „Forbes 30 under 30“-Liste des amerikanischen Forbes-Magazins. Hier werden Personen unter 30 Jahren gelistet, die Außergewöhnliches geschaffen, entdeckt,

Hoffnung für den Herbst: “Light Violet” von Stapelstein

Mit dem Herbst wird es kühler, feuchter, früher dunkel – und so manches Kind meidet es vermehrt, draußen vor der Tür zu spielen. Dabei tun Bewegung, frische Luft, die herrlichen

USA: Nach Tonies nun auch Stapelstein

Stapelstein greift nach den Sternen. Nach 50 an der Zahl, um genau zu sein. Denn ab sofort gibt es die bunten, vielseitigen Elemente aus Deutschland auch in den USA zu

Stapelstein: Da geht noch mehr (rein)

Viele der beliebtesten Produkte im heimischen Kinderzimmer kommen aus anderen Ländern als Deutschland. Irgendwie erweisen sich Gründerinnen und Unternehmer rund um das einst für sein “made in Germany” gerühmte Land

Steine nun noch schöner stapeln

Eine Erfolgsgeschichte geht weiter: Stapelsteine bleiben Stapelsteine, stapeln sich aber nun noch schöner. Denn was 2017 mit noch recht grundständigen Farben für Kinder begann, das gibt es nun (bald) endlich

Fünf Jahre Stapelsteine – eine Erfolgsgeschichte

Seit fünf Jahren bringt Stapelstein Fantasie, Spiel und Bewegung in den Alltag von Familien – und das mit großem Erfolg: Rund 500.000 Stapelsteine wurden bis heute verkauft. Was mit zwei

Stapelsteine: schönere Farben, mehr Nachhaltigkeit

Sie sind klimaneutral, vielseitig und zu 100 Prozent recyclebar. Mit der neuen Edition „Ocean“ in Mint leistet das hinter den Stapelsteinen stehende Unternehmen Joboo aus Stuttgart einen Beitrag zum Umweltschutz.

Aktuelle News

Und sonst noch?

Playmobil-Fans als Bundestrainer: Diese Elf würde gegen Schottland auflaufen!

Die Startelf von Playmobil

Passend zum Start der Fußball-Europameisterschaft im Sommer 2024 haben Playmobil und Edeka eine Spielfiguren-Aktion am Start, aus der sich – mit etwas Fantasie – eine Startelf der Konsumenten ableiten lässt. Wie Bundestrainer

Zum Beitrag »