Werbeboykott großer Kunden gegen Facebook

Mehr als 750 Werbetreibende boykottieren Facebook und fordern eine bessere Kon­trolle hasserfüllter Inhalte. Diese Zahlen gehen aus einem Bericht der Washington Post von Anfang Juli 2020 hervor. Zahlreiche namhafte Unternehmen streichen ihre bisher eingesetzten Werbegelder und fordern, wie Coca-­Cola, Ford oder der globale Mischkonzern Unilever, dass Facebook Hassreden („hate speech“) aggressiver überwacht. Die aktuelle Front […]