Start Schlagworte Träumeland

SCHLAGWORTE: Träumeland

Neue Produkte im Schlafzimmer für Kinder von der Kind + Jugend 2017
Schlafzimmer Rund um das Schlafen gibt es natürlich auch eine ganze Reihe an Konzepten. Schließlich verbringen die Kleinkinder einen Großteil ihrer Zeit im Bett. Schlafsäcke Diese Produkte, die sich sowohl den Heimtextilien wie auch der Bekleidung zuordnen lassen, fehlen in keiner Erstausstattungsempfehlung. Die guten Modelle sind kleine Klimawunder.   Im Kurzinterview: Rob Pascoe Commercial and Marketing Director The Gro Company Preisträger des Innovation Awards 2016 in der...

Möbel & Co.

Wer an Köln denkt, denkt auch an Möbel. Denn mit der IMM Cologne gastiert die wichtigste Möbelmesse in der Stadt am Rhein. Dabei finden sich zahlenmäßig die meisten Kindermöbelhersteller auf […]
Preise gewinnt sicher jedes Unternehmen gern. Aber wer einen der begehrten Inno­vation Awards der Kind + ­Jugend erhält, dem wird weltweite Aufmerksamkeit zuteil. Gut genutzt, beflügelt das den künftigen Erfolg. Die mit internationalen Branchenexperten besetzte Jury der Kind + Jugend hatte im August 2017 insgesamt 33 Aussteller für die diesjährigen Innovation Awards nominiert. In diesem Jahr haben sich 170 Aussteller aus...
Der oberösterreichische Matratzenhersteller Träumeland stellt mit "Liebmich" zur Kind + Jugend einen neuen Babyschlafsack vor, der atmet. Um einen erholsamen Babyschlaf zu gewährleisten, kommt es auf eine gute Temperaturregulierung an. Dazu bietet das neue Modell nicht nur die Möglichkeit, die Temperatur über das bekannte 3-in-1-Prinzip, also über die verschiedenen Kombinationsvarianten von Innensack und Außensack, an die Bedürfnisse des Babys anzupassen. Zusätzlich regulieren...
Die mit internationalen Branchenexperten besetzte Jury der Kind + Jugend hatte in den letzten Tagen insgesamt 33 Aussteller für die Innovation Awards  nominiert. Um der großen Innovationsfreude und dem hohen Engagement der Baby- und Kinderausstattungsbranche Rechnung zu tragen, wird zur Kind + Jugend traditionell am ersten Messetag der Innovation Award für besonders herausragende Produktentwicklungen verliehen. In diesem Jahr haben sich insgesamt...
Es gibt kaum einen Ort, an dem sich der Mensch so lange aufhält wie auf seiner Matratze. Bei Babys und Kindern addiert sich die tägliche Matratzenzeit auf elf bis über 15 Stunden. Die Spezialisten in diesem Segment bieten gute Kombinationen der schlafförder­lichen Eigenschaften in allen Preislagen an. Aro Artländer Seit 1919 fertigt Aro Artländer in der dritten Generation Daunen-, Synthetik- und...
Schlafen können Babys (meist) von ganz allein. Aber für eine gute Matratze müssen die Eltern sorgen. Auf was es bei der Beratung ankommt und welche Hersteller von Bedeutung sind, finden Sie in unserem Matratzen-Special. Die Beratung beim Verkauf von Autositzen oder Kinderwagen kann Stunden umfassen und trifft auf ein meist großes Interesse bei den werdenden Eltern. Dabei geht es nicht...
Eigentlich gibt es Grenzwerte für die Antimon­belastung in Bezügen. Doch Träumeland-Geschäftsführer Hannes Nösslböck setzt auf alternative­ Herstellungsverfahren. Childhood Business: Warum wird bei der Herstellung von Ma­tratzenbezügen eigentlich so stark auf Polyester gesetzt?  Hannes Nösslböck: Wegen der Waschbarkeit und Füllkraft. Polyester eignet sich vor allem für Babys mit Allergien. CB: Wie kommt es bei der Produktion zur Bildung von Antimon und was macht...
Der österreichische Hersteller Träumeland stellt nicht nur Matratzen für Babys und Kinder her, sondern hat mit der "Laufgittermatratze Play & Air" auch eine Unterlage für Kinderlaufgitter im Angebot. Diese ist mit einem kindgerechten Spielmotiv versehen und birgt einen Matratzenkern, der nach Herstellerangaben dank einer besonders luftdurchlässigen 3D-Luftpolsterauflage eine gute Belüftung der Oberseite bietet. Der punktelastische Kaltschaumkern ist zusätzlich mit vertikalen Luftkanälen versehen und bietet einen angenehmen Liegekomfort. Die...
Das Babykopfkissen Wolke von Träumeland aus der neuen Care-Linie
Mit der neuen Produktlinie „Träumeland Care“ will die Firma Träumeland Schädelasymmetrien und Lageanomalien bei Säuglingen vorbeugen. Die Produkte sind auf ein ergonomisches Liegen und Schlafen ausgelegt. Zur Linie gehören ein Set zur Stabilisierung der Seitenlage bei Babys, ein Kuschelnest, das das Liegen auf dem Rücken physiologisch begünstigt, zwei Kissen zur richtigen Lagerung und Prävention von Kopfverformungen und ein weiteres Kissen...

Weitere Beiträge

Infos zu Hygieneregeln und benötigten Nachweisen der Besucher der Pitti Bimbo...

Wenn Ende Juni 2021 nach zwei ausgefallenen Messesaisons wieder nach Florenz zur Pitti Bimbo geladen wird, müssen sich Besucher auf eine spürbares Hygiene-Regime einlassen....

Editorial

Vom Müssen und Wollen

Was ist nicht schon alles über dieses verflixte Jahr gesagt worden? Und dennoch blicken wir verwundert zurück, weil uns die Geschehnisse in 2020 ebenso...