Childhood Business fragt: Alina Sakhterova, Lazy Francis

Childhood Business: Ihr Label spielt in der Premiumliga mit. Wie dünn ist die Luft da oben, wie hat sich die Saison bisher dargestellt?  Alina Sakhterova: Wir entdecken für uns immer stärker den Trend „See-now-buy-now“ und...
Henning Albertsen verantwortet als Vice President Marketing die Innovations-, Portfolio- und Markenkommunikationsstrategie für Britax Römer in EMEA. Er ist seit 2019 im Unternehmen. Vor seiner Zeit bei Britax Römer war Albertsen fast 15 Jahre im internationalen Konsumgütermarketing für Procter & Gamble in verschiedenen Ländern tätig, zuletzt in Panama als Brand Director, verantwortlich für die Marke Pampers in gesamt Lateinamerika. Er ist Vater von zwei Töchtern im Alter von 3 und 6 Jahren, die beide nunmehr natürlich Produkttester der Kinder­sitze das Hauses sind.

“Der Sitz wird modular”

Neue modulare Kindersitzsysteme wie von Britax Römer ­rücken ein Verkaufsthema in den Vordergrund. Im Interview wirft nicht nur Henning Albertsen ein Schlaglicht auf die Systeme. Auch das neue iSense-System sorgt künftig für mehr Licht...
Mauryn Plog ist seit dem vergangenen Jahr bei Lansinoh als Sales Manager tätig. Als Vater eines zweijährigen Sohnes weiß er aus eigener Erfahrung, welche Fragen und Sorgen Eltern haben.

“Hören Sie genau auf die Wünsche der Mütter!“

Mauryn Plog, Sales Manager bei dem Stillspezialisten Lansinoh, verrät im Interview, worauf beim Verkauf von Stillprodukten zu achten ist und welche Vorteile der Fachhandel gegenüber der Drogerie oder den Internet-Anbietern hat. Childhood Business: Wie beratungsintensiv...
Katharina ­Abs­manner leitet die Kids Austria und betreut nicht nur Fixmieter in Showrooms im Shoe Order Center (SOC), sondern verantwortet sämtliche Schuhfachmessen in der Brandboxx Salzburg.

„Eine wahrlich naheliegende Option“

Childhood Business: Bis zur Kids Austria sind es nur noch wenige Wochen. Könnten sich Aussteller im Freudentaumel einer gut gelaufenen Kind + Jugend bei Ihnen noch kurzfristig anmelden?  Katharina Absmanner: Die Brandboxx Salzburg verfügt über...

Süße Seelentröster

Zunächst reicht ein Schnuffeltuch, dann wird ein kleiner Freund zum Begleiter. Es gibt ja so manche Erwachsene, die sich Plüschtiere kaufen. Und bei kleinen Kindern werden die Augen ganz groß, wenn sie einen süßen Teddybären...

Im Interview: Claudia Lässig, Geschäftsführerin von Lässig

Childhood Business: Wie wird eine gute Wickeltasche entwickelt? Unser Designteam ist stetig auf der Suche nach neuer Inspiration im In- und Ausland. Natürlich schöpfen wir auch aus eigenen Erfahrungen und aus denen unserer Mitarbeiter. Daraufhin...

Bibi Beck: “Luxus hat sich kommerzialisiert“

Bibi Beck übernimmt mit dem Handelskontor Beck ab 2016 den deutschsprachigen Vertrieb des Kinderwagenherstellers Silver Cross. Sie verrät, wie sich der Fachhandel für Luxus- und Premium-Produkte positionieren muss. Childhood Business: Wer in aller Welt kauft sich...
Ein Doppel, kein Einzel: Während der Inhaber und Produzent Gökhan Dogruol eher im Hintergrund wirkt, ist Peter Bohlender das Gesicht von Blue Effect – ein bescheidener Tausendsassa, der selber entwirft, was er verkauft.

„Von null auf hundert“

Das Unternehmen Blue Effect wird 2019 zehn Jahre alt. Wie Peter Bohlender und Gökhan Dogruol aus dem Nichts einen Spezialisten für Hosen (und mehr) formten. Vor rund zehn Jahren muss einer der beiden Gründer des Labels...

Childhood Business fragt Thomas Syring Sales & Marketing Manager Thule

Welche verschiedenen Typen von Rädern gibt es? Thomas Syring: Generell wird zwischen Luft- und Vollgummireifen unterschieden. Welche für den Kinderwagen verwendet werden, ist von der Philosophie abhängig, die ein Hersteller für seine Produkte und seine...

Jörg Schmale wird neuer Projekt­manager der Kind + Jugend

Ende März 2017 hat der 48-jährige Jörg Schmale als verantwortlicher Projektmanager die Kind + Jugend übernommen. Er löst damit Thomas Postert ab, der die international führende Messe für die Erstausstattungsbranche seit 13 Jahren mit...

Aktuelle Beiträge

CWF Group erhält 140 Millionen an neuem Kapital

Nach dem Ikarus-gleichenden Aufstieg und Absturz der Kids Fashion Group und nach dem Zerfall der in chinesischen Besitz gelangten Kidiliz Group gibt es im...

Aus unseren Editorials

Vom Müssen und Wollen

Was ist nicht schon alles über dieses verflixte Jahr gesagt worden? Und dennoch blicken wir verwundert zurück, weil uns die Geschehnisse in 2020 ebenso...