Start Schlagworte Fiftyseven by Sanetta

SCHLAGWORTE: fiftyseven by Sanetta

Riesige Auswahl: Auf den relativ kleinen Bereich des Kindermodemarktes, der nicht durch vertikale Anbieter, Ketten und Discounter abgeschöpft wird, richten sich zahlreiche Messen.
Rund zehn Veranstaltungen allein im deutschsprachigen Raum und ein halbes Dutzend internationaler Termine stehen für ein umtriebiges Markenaufkommen in der Kindermode. Dabei ist die Branche heterogen und zersplittert. Zumal nur ein kleiner Teil des Branchenumsatzes wirklich zugänglich ist.  Der Veranstaltungskalender weist zu jeder Saison zahlreiche Termine für Messen und Ordertage im Bereich der Kindermode in ganz Europa aus. Sie sind...
Seit Juli 2017 verantwortet Geschäftsleiter Gabriel Zboralski neben der Kollektionsverantwortung  und dem Vertrieb der Lizenz George Gina & Lucy Girls nun auch den gesamten Vertrieb aller Kindermodelabels der Sanetta Gruppe. Erst vor kurzem stellte er auf der Pitti Bimbo und den wichtigsten deutschen Ordertagen wie der Kids Now und Supreme Kids  das neue, ab Januar 2018 erstmals ausgelieferte Label Lacrosse...
Sanetta entwickelte bereits erfolgreich zwei Lizenzen, um sie dann jeweils wieder aus der Hand geben zu müssen. Nun setzt das Haus auf eine neue Eigenmarke: Lacrosse Canadienne. Das familiengeführte Unternehmen Sanetta gehört zu den großen und unabhängigen Spezialisten für Kinderbekleidung. Das Haus ist im Bereich der Kinder­unterwäsche ganz vorne dabei, mit eigenen Linien wie Eat Ants oder Fiftyseven in vielen...
Wenn in der Zeit vom 22. bis zu 24. Juni 2017 die Pitti Bimbo zum 85. Mal ihre Pforten öffnet, stellen nach Angaben des Veranstalters rund 540 Marken aus. Damit kann die Messen gegenüber dem Vorjahr um rund 40 Marken zulegen. Rund 32 oder etwa 60 Prozent der Marken stammen aus dem Ausland. Erneut werden über 10.000 Besucher erwartet,...
Supreme Kids im Sommer 2016
Vom 27. bis 29. Januar 2017 startet die Münchner Supreme Kids in die Ordersaison 2017. Gleichzeitig feiert der Veranstalter The Supreme Group auch das 10-jährige Firmenjubiläum. In Bezug auf die immer noch weiter wachsenden Ordertage hat Projektleiterin Martina Westermeier Grund zur Freude: „Von Saison zu Saison steigt die Nachfrage der Aussteller, so dass wir nicht nur vorzeitig erneut ausgebucht waren und unsere Warteliste...
Welchen Stellenwert hat das Thema Nachhaltigkeit von Kinderbekleidung beim Konsumenten? Die Bedeutung nachhaltiger Kinderbekleidung nimmt unserer Meinung nach bei den Konsumenten stetig zu und spielt bereits jetzt eine wichtige Rolle im Markt. Vor allem bei Kindermode ist das Bewusstsein beziehungsweise die Bedeutung nachhaltiger Bekleidung ausgeprägter, da man für sein Kind nur das Beste möchte – gerade wenn die Bekleidung direkt...
Sanetta. nicht nur cool, sondern auch immer grüner.
Mit Nachhaltigkeit und ­gestützt auf soliden Grundwerten behauptet sich Sanetta in der Grünen Bekleidungs­industrie. Das schwäbische Mode­unternehmen ist ganz konsequent ökolgisch ausgerichtet. Das beginnt bei den eingekauften Rohstoffen und reicht hin bis zu vielfältigen Maßnahmen im eigenen Haus. So versorgt sich die Sanetta Group selbstständig mit Solarenergie, aus wiederverwertetem Regenwasser wird Brauchwasser gewonnen und das firmen­eigene Kraft-Wärme-Kopp­lungs-Blockheiz­kraftwerk erzeugt die benötigte Energie...

Weitere Beiträge

Boxine erweitert Management-Team und gründet Tonielab

Das Düsseldorfer Unternehmen Boxine, das mit seinem Audiosystem Toniebox und den dazugehörigen Abspielfiguren Tonies für Kinder ab drei Jahren im Handel erfolgreich ist, erhält...

Editorial

Vom Müssen und Wollen

Was ist nicht schon alles über dieses verflixte Jahr gesagt worden? Und dennoch blicken wir verwundert zurück, weil uns die Geschehnisse in 2020 ebenso...