Start Schlagworte ADAC

SCHLAGWORTE: ADAC

Eine innovative Branche

Autositze werden immer häufiger mit modischen Fabrics aufgewertet. Doch in jedem guten Produkt steckt auch ein wichtiges Asset: Sicherheit. Der Sektor der Autositze unterliegt als einer der wenigen in der Welt der Babyausstattung dem steten Druck des Wandels. Für den Laien ist eine Babyschale eine Babyschale und ein Sitz ein Sitz. Klar, Verbraucher orientieren sich bei der großen Vielfalt nach...
Aus von Recaro - Ende Juli 2018 stellt das Unternehmen die Herstellung von Autositzen für Kinder ein
Der Hersteller von Kindersitzen und Kinderwagen Recaro Child Safety GmbH & Co. KG teilte heute mit, zum 31. Juli 2018 den Geschäftsbetrieb einstellen. Diese Entscheidung traf die Muttergesellschaft Recaro Holding im Einvernehmen mit dem Beirat der Recaro Group. Bis zur Schließung laufe der Geschäftsbetrieb weiter und bestehende Aufträge würden  normal abgearbeitet. Die Schließung erfolgt nach Unternehmensangaben in mehreren Schritten: Einstellung des regulären Geschäftsbetriebs zum...

Sicherer im Auto

Im Mai 2018 stellte der ADAC gemeinsam mit der Stiftung Warentest, dem ÖAMTC und dem TCS die neuen Testergebnisse für Autositze vor. Viel Lob wurde verteilt, aber auch ein Problemfall aufgedeckt. Die Tests tun also Not. Bei dem jüngsten vom ADAC und der Stiftung Warentest durchgeführten Test von Autositzen für Babys und Kinder bekamen alle deutschen Hersteller wie Britax Römer,...

Ausgabe 07 / 2018

Cover der Ausgabe 07/2018
Die Ausgabe können Sie auch hier bestellen. MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken
Wenn die Stiftung Warentest Produkte prüft, richten sich viele Verbraucher nach den Ergebnissen. Auch im Markt der Autositze bewegen die Noten die Gemüter. Die Verbraucher schätzen die Stiftung Warentest, die Hersteller werben mit den erzielten Testurteilen und so manches Mal verhageln schlechte Ergebnisse nicht nur den Abverkauf eines Modells, sondern die gesamte Unternehmensbilanz. Henry Görlitz ist bei der Verbaucherorganisation seit...
Den vom ADAC durchgeführten Crashtests kommt im deutschsprachigen Raum große Bedeutung zu. Childhood Business sprach mit Andreas Ratzek über die neue i-Size-Phase 2. Da die Ergebnisse der vom ADAC unter anderem gemeinsam mit der Stiftung Warentest durchgeführten Crashtests die Verkaufschancen von Autositzen beeinflussen können, wollten wir vom Projektleiter Andreas Ratzek wissen, wie er die jüngste Phase 2 der Zulassungsnorm ECE-R...
Neue Normen stellen die Entwickler von Autositzen vor Herausforderungen. Um zu verstehen, wie das Haus Dorel damit umgeht, haben wir nachgefragt.  Normen bieten Verbrauchern Produktsicherheit. Für Entwickler hingegen bedeuten sie zusätzliche Herausforderungen. Erik Salters ist als Senior Engineer Research and Development für Maxi-Cosi bei Dorel Juvenile Europe tätig. Im Gespräch mit Childhood Business gewährt er einen Einblick in die Entwicklungsarbeit...
Cover der Ausgabe 05-06 2018 von Childhood Business
Mit Sicherheit machen alle namhaften Hersteller keine Kompromisse, wenn es um Autositze für Kinder geht. Seit Jahren erzielen viele Modelle gute Testergebnisse. Verbraucherorganisationen und Euro NCAP prüfen die Modelle über die gesetzlichen Zulassungskriterien hinaus auf ihre Schutzpotenziale im Falle eines Crashs. Zusätzlich werden Anstrengungen unternommen, um weitere Gefahrenquellen zu verringern, die vordergründig gar nicht im Handlungsspielraum der Produzenten liegen....
Evoluna i-Size 2 seit Januar 2018 am Markt erhältlich
Für viele deutsche Unternehmen liegt das Heil in China: ein Riesenmarkt mit einhergehenden enormen Wachstumschancen. Zudem kauft die wohlhabende Mittelschicht nach so machen  Skandalen wie jenem um verseuchte Milchprodukte gern auch europäische Qualitätsprodukte.  Doch "Go-East" birgt auch so manche Gefahren, die im letzten Jahr den 1966 gegründeten Autositz- und Kinderwagenhersteller Kiddy aus Hof in Oberfranken an den Rand seiner Existenz...
Echte Innovationen sind eher selten im an Produkten reich gesegneten Markt der Baby- und Erstausstattung. Ein allen Eltern wohlbekannter, in den Autokindersitz integrierter Airbag gehört in jedem Fall dazu. Ein überraschend leiser Start. Hintergrund und Stimmen aus dem Handel. Ein bisschen mehr Aufmerksamkeit hätte man dem Hause Dorel Juvenile ja gewünscht. Immerhin hat es im Oktober 2017 das bereits ein Jahr...

Weitere Beiträge

Emily Forsberg setzt auf Thule

Setzen Marken im Bereich der Baby- und Erstausstattung auf Testimonials, stehen meist Instagram-Blogger auf dem Programm. Eine ganze andere Qualität bringt Thule...