Was wir zu "Adidas" haben ...

Aufmacherbild zum Beitrag Linda Zabel als neuer Head of E-Commerce von Paidi
Homefully

Linda Zabel als neuer Head of E-Commerce von Paidi

Die Digitalisierung kommt auch bei den Möblern an. Aufgrund dieser Entwicklung hat der Kinder- und Jugendmöbelhersteller Paidi sein Team verstärkt und mitgeteilt, dass seit September 2023 Linda Zabel als Sales Director und E-Commerce-Leiterin beim Unternehmen gestartet ist Aufagbe von Zabel ist es, die Marke Paidi im digitalen Handel sichtbarer und

Zum Beitrag »
Woom gewinnt Kasper Rørsted als Head of Advisory Board.
Adidas

Woom holt Kasper Rørsted ins Advisory Board

Im zehnten Jahr seines Bestehens holt der österreichische Kinder- und Jugendfahrradhersteller Woom einen internationalen Spitzenmanager ins Team: Der gebürtige Däne Kasper Rørsted übernahme Anfang Mai 2023 die neu geschaffene Position eines Vorsitzenden im Woom Advisory Board, einem Beratungsgremium, in dem neben den Woom-Gründern Marcus Ihlenfeld und Christian Bezdeka auch die

Zum Beitrag »
Anne-Laure Bigot tritt zum Juni 2022 in die Geschäftsführung von Paidi Möbel ein.
Geuther

Anne-Laure Bigot wechselt von Geuther zu Paidi

Anne-Laure Bigot folgt auf Roland Mayer als Geschäftsführerin Vertrieb und Marketing beim Kinder- und Jugendmöbelhersteller Paidi aus Hafenlohr. Sie kommt als ehemalige General Managerin von Geuther Kindermöbel und war zuvor VP Sport bei Cybex. Mit ihrer jahrelangen Erfahrung in der Konsumgüterbranche und ihrer Expertise im Bereich Markenführung und Sales-Management wird sie als Vorsitzende

Zum Beitrag »
Jeremy Scott arbeite zum vierten Mal mit Cybex und kreiert die Kollektion Petticoat
Cybex

Cybex mit Petticoat-Collection von Jeremy Scott

Der für seine ausgefallen und vor allem augenfälligen Entwürfe bekannte Designer Jeremy Scott arbeitet bereits zum vierten Mal mit der Firma Cybex zusammen. Farbenfroh mutig setzt der Creative Director der Fashion-Marke Moschino bei der neuen Kollektion unter dem Titel “Petticoat” auf ein markantes Rot. Das Design ist für eine ganze

Zum Beitrag »

Sonne, Sand, Wasser

Dass der Sommer 2020 ein ganz besonderer wird, steht außer Frage. Viel Frische Luft tanken und regelmäßig Hände waschen geht am Strand – mit Abstand – am besten. Fröhliche Outfits fürs nasse Element gibt es obendrein. Bademode für Kinder wird immer ausdrucksstärker und das Angebot wird jenseits der sportlichen Kollektionen

Zum Beitrag »
Kenzo Kids

Buchstabensalat: Die „Arctic Wonderland“-Kollektion von Il Gufo

Die Nachfrage nach markengetriebenem Luxus ist nicht nur in der Welt der Erwachsenenmode, sondern auch im Kindermodebereich so stark wie noch nie. Und nicht nur für ihre Logo-Wear bekannte Marken wie Aigner, Boss, Kenzo und Co. aus dem Premiumbereich oder auch Sportmarken von Adidas bis Puma reiten die erfolgreiche Welle. Das italienische Label

Zum Beitrag »
SABU und der GMS Verbund arbeiten künftig im Einkauf zusammen.
Nike

GMS und SABU wollen künftig gemeinsam einkaufen

Die Einkaufsgemeinschaften GMS Verbund und SABU Schuh & Marketing haben beschlossen, den Einkauf zukünftig gemeinsam zu bestreiten. Ende Juli 2018 wurde dazu eine Kooperation bekanntgegeben, nach der eine koordinierte Zusammenarbeit der beiden Verbundgruppen mit den Lieferanten in Fragen der Warenversorgung erfolgen soll. Die beiden Einkaufsabteilungen werden dabei nicht zusammengelegt und handeln weiterhin getrennt

Zum Beitrag »
Native

Von klein auf ganz groß – ein Sneakerhead aus Berlin

Sneakers liegen im Trend. Doch erst Kwon Kim hat ein eigenes Shopkonzept für Kinder entwickelt. Yumalove zeigt auf einer eigenen kleinen Fläche, was geht. Und mit Pop-ups bietet Kim sich auch als Partner an. Als im Sommer 2016 Kwon Kim in Berlin einen Sneaker-Laden nur für Kinder, Yumalove, eröffnete, war

Zum Beitrag »
Retour Jeans

Start einer neuen Kindermodekette: Kidzkontor

In der Kindermode sind Impulse dünn gesät. Von daher wirkt die Eröffnung eines neuen Geschäfts mutig. Wer gar gleich eine Kette gründet, kann sich der Aufmerksamkeit der Branche erst recht sicher sein. Dabei steckt hinter Kidzkontor eine alte Bekannte. Childhood Business fragte bei Vera Klöhn nach. Wer heutzutage ein Fachgeschäft

Zum Beitrag »
Wild & Gorgeous

Report zur Kids Now im Sommer 2017

Dass die Kids Now wie in jedem Sommer mitten in den hessischen Sommerferien liegt, machen die Bemühungen um Fachbesucher nicht einfacher. Wie auf allen Ordertagen in diesem Jahr zeigte sich der Besucherzuspruch schwächer, obgleich die, noch nicht offiziell kommunizierten, Zahlen nach Angaben vom Veranstalter im Vorjahresvergleich gleichauf zu 2016 lagen. Dabei hatte

Zum Beitrag »

Oder entdecken Sie einfach unsere neuesten Beiträge ...

"Happy-Rascals"-Geschirr von Lässig
Essen und Trinken

Fröhliche Mahlzeit, happy rascals!

Als Kollektion gibt es mit “Happy Rascals” von Lässig eine neue kindgerechte Geschirr- und Besteckserie. Motive wie Herzchen, Regenbogen und Smileys animieren dazu, die Leckereien

Weiterlesen »