Start Schlagworte Carrément Beau

SCHLAGWORTE: Carrément Beau

Paul Smith Junior (und Kenzo Kids) finden in der CWF Gruppe eine neue Heimat.
Die CWF-Gruppe übernimmt nach eigene Angaben ab sofort von der insolventen Kidiliz Group die Lizenzverträge der Marken Kenzo Kids und Paul Smith Junior wie auch –zumindest in Frankreich – die Teams aus den Kreations- und Einkaufs-Entwicklungsstudios mit Sitz in Rillieux La Pape für diese beiden lizenzierten Marken, um die Geschäftskontinuität sicherstellen werden. Insgesamt sollen 86 Personen zur CWG Gruppe wechseln. In...
Gehoben geht es auf der Prisco Project Kids zu. Damit alles nicht zu distinguiert ausfällt, rocken die Groupies der CWF-Gruppe das Publikum durch.
Nach der kalendarischen Abfolge stellt die Prisco Project Kids direkt nach den bereits erfolgten internationalen Messen wie der Pitti Bimbo, der Playtime Paris, der Sunday School oder der FIMI den Auftakt zu den regionalen Veranstaltungen in Deutschland. Ganz natürlich hat sich dabei das Veranstaltungsformat von Daniela Prisco, das am gleichnamigen Veranstaltungsort Prisco Haus in München stattfindet, an der Supreme...
In Frankreich gibt es nach dem Verkauf der Kidiliz-Gruppe erneut gravierende Veränderungen in der Eigentümerstruktur des zweiten großen Anbieters für Kindermode. Jetzt wurde die CWF-Gruppe verkauft und erhält im Rahmen eines "Leveraged Buy-Out", also einer überwiegend fremdkapitalfinanzierten Unternehmensübernahme, neue Eigentümer. Das Unternehmen bestätigte dazu in dieser Woche das in Deutschland bereits am 23. April 2019 beim Bundeskartellamt angemeldete Fusionskontrollverfahren. Arkéa Capital Managers, ein 2017...
Claire et Zoé hat sich im März 2018 als CWF Store neu aufgestellt
Die umtriebige Marktbearbeitung des deutschen C.W.F.-Teams geht weiter. Im Interview mit Childhood Business hatte Christian Storath, C.W.F.-Commercial Manager for Germany and Austria, im Januar 2018 über die ersten eigenen Kids-Concessions gesprochen. Auch gab Storath an, noch in 2018 mit eigenen Mono-Brand-Stores zu starten. Derzeit ist das erste in Eigenregie betriebene Geschäft für Boss Kids in Vorbereitung. Parallel dazu verfolgt der C.W.F.-Manager Eugen...

Einfach klug verhandelt

Durch mehr Verantwortung für eigene Markenflächen will die CWF Group in Deutschland stärker wachsen. Erste Abschlüsse mit der KaDeWe Group laufen vielversprechend an. Es gibt nicht viele Unternehmen, die im Bereich der Kinderbekleidung in der Lage sind, Flächenpartnerschaften mit Handelspartnern umzusetzen. Eines davon ist die französische CWF Group, die derzeit elf Lizenz- und Eigenmarken produziert, über sechs Millionen Teile pro Jahr...
Wenn die Playtime Paris ihre Pforten öffnet, kommen Aussteller wie Einkäufer aus ganz Europa und anderen Teilen der Welt. Zum Charakter der Messe trägt bei, dass es zumeist die Designer selbst sind, die ihre Labels ausstellen. Rund 520 Marken sind seit dem 1. Juli 2017 in Paris zu sehen und sorgen für eine hohe Dichte an oft nur in Paris zu sehenden...

Scandi x Français

Scandi x français mit einem Mix an französischen Marken
Wer sagt denn, dass nur die Skandinavier den cleanen Look des Nordens beherrschen? Wenn aber Pastelltöne allein nicht reichen, geraten schnell ein paar typische Streifenelemente ins Gewebe. Linker Seite: Typisch französisch: Es müssen ja nicht Kleider wie von Émile et Ida sein, mit denen man auffällt. www.emile-et-ida.fr 1. Bleu comme gris www.bleucommegris.com  2. Kenzo Kids auch auf der Pitti Bimbo zu sehen www.kenzo.com  3.Leoca...
Die CWF Group aus Frankreich hat von der Marke Zadig & Voltaire die exklusive Lizenz für Kindermode erhalten. Künftig wird der Spezialist im Kinderpremium- wie auch im Luxus­segment Design, Produktion und die globale Distribution der Kinderlinie übernehmen. Die CWF-Gruppe ist weltweit in 75 Ländern an insgesamt 2.500 Verkaufsstellen präsent. CWF vertreibt und produziert unter anderem die Kinderlinien Chloé, Little...

Weitere Beiträge

Bestseller ergänzt Lil’ Atelier um Home-Linie

Immer mehr Segmente durchdringt der dänische Bestseller-Konzern und bietet Kindermode-Fachgeschäften ein breites Sortiment. Im Herbst 2021 ergänzt Besteller die Kollektion Lil’ Atelier um eine...

Editorial

Vom Müssen und Wollen

Was ist nicht schon alles über dieses verflixte Jahr gesagt worden? Und dennoch blicken wir verwundert zurück, weil uns die Geschehnisse in 2020 ebenso...