Anzeige
Start Schlagworte Takata

SCHLAGWORTE: Takata

Mit der neuen, Mitte April 2019 eingeweihten Testanlage kann Cybex künftig bis zu 2.200 Produktprüfungen direkt am Entwicklungsstandort Bayreuth vornehmen. Der Campus des Unternehmens wird darüber hinaus auf rund 600 Mitarbeiter anwachsen. Wenn es um Autositze für Kinder geht, gehört Cybex zu den bedeutendsten Anbietern. Viele vom ADAC und der Stiftung Warentest gemeinsam prämierte Produkte hat das Unternehmen seit seiner...
Die vom TÜV Süd zum 16. Mal ausgerichtete Fachkonferenz „Protection of Children in Cars“ wird am 6. und 7. Dezember 2018 unter der Leitung von Prof. Dr. Klaus Langwieder, International Safety Consulting, sowie Philippe Lesire vom LAB Peugeot Citroën Renault tagen. Zu der Veranstaltung, die zu den wichtigsten Expertentagungen im Bereich der Kinderrückhaltesysteme in Autos zählt, treffen sich Wissenschaftler und Ingenieure...
Das japanische Unternehmen Takata, das hierzulande nicht nur als Zulieferer von Airbag-Systemen für die Automobilindustrie, sondern auch als Hersteller von Autokindersitzen der Premiumklasse bekannt ist, wurde verkauft und firmiert künftig als Joyson Safety Systems. Damit wechselt die Eigentümerschaft des ehemals japanischen, 1933 gegründeten Familienunternehmens in die Hände mehrheitlich chinesischer Eigentümer. Takata geriet durch Todesfälle aufgrund regulär und fehlausgelöster Fahrerairbags in Schwierigkeiten....

Sicher im Auto

Mix neuer Autokindersitze zur Kind + Jugend 2017 aus Ausgabe 09-10/2017 S. 28 und 29
Sitze der Marken­hersteller sind sehr sicher, Die Fabrics immer stylischer und Verbesserungen in der Bedienbarkeit im Trend. Vergleicht man die neusten Kinderautositz-Modelle, zu denen kurz vor der Messe bereits Bildmaterial freigegeben wurde, fallen einem als Erstes die ähnlichen, gedeckt temperierten Töne der eingesetzten Stoffe auf. Bereits in den beiden letzten Jahren waren Grüntöne en vogue, die in gefälligen Varianten auch...
Takata mit weiterem Nachweis für eine hohe Hautfreundlichkeit durch Hohenstein Institute
Dem Autositzhersteller Takata wird von den Hohenstein Instituten das Qualitätslabel „Hautfreundlich“ für die Kindersitzbezüge ausgestellt. Das Unternehmen, das sowohl für führende Automobilhersteller wie Audi Autositze fertigt als auch seit 2015 unter der eigenen Marke Sitze im Premiumsegment anbietet, verfügt für seine Produkte auch über Oeko-Tex-Zertifikate. Takata zielt darauf, durch beide Zertifizierungen zu demonstrieren, dass es über die nach eigenen...
Mitte Juli 2017 warnte die Stiftung Warentest vor dem Autokindersitz "Optia" des Herstellers Recaro. Im Rahmen einer aktuell laufenden Testreihe, die gemeinsam mit dem ADAC durchgeführt wird und deren Ergebnisse noch nicht veröffentlicht wurden, beobachteten die Testinstitute, dass sich der Kindersitz bei einem Frontalcrash von seiner Isofix-Basis lösen kann. Das damit einhergehende Sicherheitsrisiko veranlasste die Stiftung Warentest zu einer...
Takata meldete im Juni 2017 Insolvenz an - nicht aber für die europäischen Standorte
Am 26. Juni 2017 teilte die Konzernspitze des 1933 gegründeten Unternehmens Takata die Insolvenz des japanischen Mutterkonzern als  auch der  US-Tochter TK Holdings mit. Als Gründe werden die  Verfahren wegen fehlerhafter Airbags, die das Unternehmen neben Sicherheitsgurten sowie Rückhaltesysteme für Kinder produziert, und die immensen Kosten für etwa weltweit 100 Millionen Fahrzeugrückrufe genannt. Die Pleite ist angesichts der Verbindlichkeiten von umgerechnet 8,1 Milliarden...
Cover der Ausgabe 05 2017 von Childhood Business
Zweimal im Jahr testen ADAC und Stiftung Warentest eine Auswahl an Autositzen. Und mit schöner Regelmäßigkeit werden Modelle belobigt oder bemängelt. An den Ergebnissen orientieren sich viele Verbraucher und damit natürlich auch Einkäufer im Fachhandel. Und selbst die Hersteller nutzen die Bewertungen zur Auszeichnung ihrer Produkte, sofern sie zu den als „gut“ oder „sehr gut“ bewerteten Kandidaten gehören. Hin...

Ausgabe 05-06 / 2017

Die Ausgabe 05-06/2017 gewährt einen Einblick in die neuen festiven Kollektionen der neuen  Saison und sprach mit der Designerin Hoi Man Cheung von Jottum. Schuhe für besondere Festtagsanlässe sind Mangelware, sodass Manuela de Juan ein interessanter Neueinsteiger ist. Mit der Cookies sowie Gallery Shoes wird es in diesem Sommer zwei neue Schuhmessen geben, die beide über eine Vergangenheit verfügen. Was die...
Besucherinteresse auf dem Stand von Takata, Kind + Jugend 2016
Zum Abschluss der Kind + Jugend 2016 vermeldete der Veranstalter Koelnmesse hat einen neuen Besucherrekord. Mit über 22.000 Fachbesuchern aus 112 Ländern und 1.204 Ausstellern aus 53 Ländern erzielte die Messe neue Bestmarken. Damit steigert sie sowohl die Besucher- als auch Ausstellerzahlen gegenüber den Vorjahren. Die Rekordergebnis auf Aussteller- und Besucherseite resultierten vor allem durch internationale Zuwächse. So kamen insgesamt 86 Prozent (+ 2...

Weitere Beiträge

Toynamics verlagert Teile der Produktion nach Deutschland

Der vom Deutschen Peter Handstein gegründete, in China produzierende und als Hape groß gewordene Hersteller von Holzspielzeug firmiert seit 2019 nicht nur als Toynamics,...
Der Babyfachhandel 2021 in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Der Babyfachhandel 2021

Neue A/W-21-/22-Kollektion von Pure Pure

Pure Pure immer purer

Aus unseren Editorials

Eine Chance für die Branche

Mit dem Start der Auslieferung des e-Priams von Cybex beginnt mit großer Wahrscheinlichkeit eine neue Ära. E-Kinderwagen könnten der Branche auf die Sprünge helfen,...