Start Schlagworte Agentur Cerulla

SCHLAGWORTE: Agentur Cerulla

Immer mehr Schuhe

Hier shoppt man gern: In Berlin bot sich im Sommer 2018 mit den „Kinderschuh Ordertagen“ die interessanteste Orderkulisse.
Es gibt genügend Orderevents für Kinderschuhe, aber noch viel mehr Marken. Allein eine zentrale Plattform fehlt. Der Markt der Kinderschuhe jenseits der Sportschuhe ist zwiegespalten. Auf der einen Seite stehen die namhaften Anbieter wie Elefanten, Froddo, Kangaroos, Kavat, Lurchi, Naturino, Ricosta, Richter und Superfit, die meist schon seit vielen Jahren am Markt etabliert sind und von den großen Verbundgruppen an...
Living Kitzbühel mit neuer Handelsagentur
Bei der Handelsagentur von Vera Cerulla sortiert sich zum Jahresstart das Portfolio neu. Abgänge an Labels aus Spanien steht ab Januar 2019 die Vertretung für die Tiroler Marke Living Kitzbühel gegenüber. Die Zuständigkeit umfasst die Gebiete Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und das Saarland. Seit über 120 Jahren fertigt der Mutterkonzern des Labels, die Tuchfabrik Moessmer,  hochwertige Walk-, Loden- und Tweedstoffe. Living Kitzbühel...
Barn of Monkeys debütiert im Sommer 2017 gleich auf zahlreichen Messen.
Bislang bot die Hauptstadt trotz Fashion Week keine Destinationen für den Kindermodenbereich. Bisherige Versuche starteten immer vollmundig, scheiterten aber kläglich. Nun traten gleich zwei neue Formate an, die bei Besuchern und Ausstellern bestens ankamen. Eine Messe für Kinderbekleidung in Deutschland neu zu starten, ist ganz sicher kein leichtes Unterfangen. Fest etablierte Ordertage haben die regionalen Märkte unter sich aufgeteilt und...
Am 5. Juli 2017 öffneten zum ersten Mal die Türen der Playtime Berlin – und schon in der ersten halben Stunde strömten zahlreiche Besucher auf das neue Messeformat des Pariser Veranstalters Picaflor um Sebastién de Hutten. Bis mittags nahm dieser Zulauf noch weiter zu und so herrschte schon bald ein emsiges und geschäftiges Treiben in der Messe-Location Palazzo Italia...
Bei der Präsentation neuer Kinderschuh-Kollektionen bleibt alles beim Alten. Und so hat Childhood Business erste Highlights zusammengestellt. Was aber nach dem Ende der GDS neu entsteht, gilt es abzuwarten. In den letzten Wochen wurden die neuen Schuhkollektionen für die AW16/17-Saison präsentiert. Auch für den kommenden Herbst kann wieder mit Trendmodellen wie Chelsea Boots oder Mid- und High-Cut-Schuhen zum Beispiel von...

Weitere Beiträge

Autositze mit Standfuß jetzt auch von Osann

Der Kinderautositz- und Kinderwagenhersteller Osann hat im April 2020 sein Portfolio um die Modelle „Neo360 SL“ und „One360 SL“ erweitert. Mit den beiden mitwachsenden und um...

Editorial

Vom Müssen und Wollen

Was ist nicht schon alles über dieses verflixte Jahr gesagt worden? Und dennoch blicken wir verwundert zurück, weil uns die Geschehnisse in 2020 ebenso...