Start Schlagworte Kanz

SCHLAGWORTE: Kanz

Claire et Zoé hat sich im März 2018 als CWF Store neu aufgestellt
Die umtriebige Marktbearbeitung des deutschen C.W.F.-Teams geht weiter. Im Interview mit Childhood Business hatte Christian Storath, C.W.F.-Commercial Manager for Germany and Austria, im Januar 2018 über die ersten eigenen Kids-Concessions gesprochen. Auch gab Storath an, noch in 2018 mit eigenen Mono-Brand-Stores zu starten. Derzeit ist das erste in Eigenregie betriebene Geschäft für Boss Kids in Vorbereitung. Parallel dazu verfolgt der C.W.F.-Manager Eugen...

Mehr als eine Messe

Es geht nicht nur um die Anzahl der Marken auf einem Ordertag. Dirk P. Goeldner, Centermanager der Euromoda und Ausrichter der 4-kidz.eu, stellt die besonderen Vorzüge der festen Showrooms in seinem Neusser Haus heraus. Wer Dirk P. Goeldner, den Präsidenten der Centralvereinigung Deutscher Wirtschaftsverbände für Handelsvermittlung und Vertrieb (CDH), ehemaligen Inhaber einer Handelsvertretung für Kindermode sowie Leiter des nach eigenen...
Zentrale der Kanz Financial Group in Pliezhausen
Den Appetit auf Marken stillte die Kanz-Gruppe in den letzten Jahren durch zahlreiche Zukäufe und auch einige Lizenzen. Inzwischen trennte sich die Geschäftsführung um Harald Hepperle von manchen Labels und jüngst verliess Astrid Schulte das Unternehmen. In den letzten Jahren verleibte sich Kanz Financial Holding (KFH) in schöner Regelmäßigkeit Marke für Marke ein und gebietet inzwischen nicht nur über eine...
Astrid Schulte brachte Bellybutton erst auf Kurs und dann bei der Kids Fashion Group ein
Nach einer bislang noch unbestätigten Branchenmeldung wird Astrid Schulte, Mitglied der Geschäftsführung der Kids Fashion Group, die Unternehmensgruppe verlassen. Sie war Anfang 2014 als geschäftsführende Gesellschafterin mit der Übernahme von Bellybutton zur Kanz-Gruppe gekommen und als einzige der vormals fünf Gesellschafterinnen auch nach der Übernahme beim Unternehmen geblieben. Eine Stellungnahme war feiertagsbedingt noch nicht zu erhalten. Von Hamburg aus ergänzte sie die Geschäftsführung der...
Marc O’Polo Junior hat die Kampagne für Kollektion Frühjahr/Sommer 2017 veröffentlicht. Auch in dieser Saison bietet sie wieder die Möglichkeit, sich den Style der Eltern abzugucken: Mit "Mini-Me" überträgt Marc O’Polo einige Looks der Casual-Kollektion für Damen und Herren originalgetreu auf die Junior-Linie. Dabei setzt die Marke auf hochwertige und sorgfältig ausgewählte Materialien. Das Label bietet auch ein Sweat- und T-Shirt-Programm, bei dem die...
Pitti Bimbo im Januar 2017 im Florenz - Ponte Vecchio, Florence, Italy
Die Pitti Bimbo in Florenz zeigt sich in großer Stärke: Über 500 Aussteller, ein umfassendes Programm und mit Sicherheit erneut beeindruckende Schauen. Und auch die Besucher werden wieder zahlreich strömen. Dass die Pitti Bimbo und ihre zahlreichen italienischen, aber auch vielen internationalen Besucher das größte Fest der Kindermode feiern, ist hinlänglich bekannt. Wer die im Winter nicht immer optimal ans...
Über der Kiki Kindermode-Gruppe hat sich schon länger der Himmel bewölkt. Mit der Insolvenz keimen Hoffnungen.
Viele Jahre war die Mitte der 1990erJahre gegründete „Kiki Kindermode“-­Gruppe von Vera Klöhn eine der wenigen deutschland­weiten Filialisten für den reinen Kinderbekleidungsbedarf. Veränderte Einkaufsgewohnheiten, eine unzureichende Online-Strategie und eine zu knappe Kapitaldecke führten dazu, dass das Unternehmen Ende September Insolvenz ­anmelden musste. Aktuell wirbt die „Kiki Kindermode“-Gruppe mit einem „Final Sale“ bei einem Rabatt von 70 Prozent auf die gesamte...
Die Kette Build-A-Bear Workshop eröffnet ihren inzwischen 19. Store in Deutschland. Die jüngste Filiale ist ab dem 5. November 2016 im  im KaDeWe in Berlin verfügbar. Kuscheltierfreunde können in der Hauptstadt nicht nur am Berliner Kurfürstendamm, sondern auch in den Filialen in der "Mall of Berlin" und im "Alexa" Teddybären aus runs 1.000 Einzelteilen ganz individuell zusammenstellen. Mit pochenden Herzen oder gar integrierten Sprach-Chips werden die kleinen Bärchenfeunde auch...

Vier der großen Kuschel-Macher

Puppen, Teddys und andere Plüschtiere gehören zu den Dauersellern im Spielwaren­handel. Zu den relevanten Anbietern gehören vier Unternehmen mit Tradition. Ein Klassiker wird 70 Ende November 2016 feiert die Manufaktur Käthe Kruse in Donauwörth ihren 70. Geburtstag. Zu diesem Standortjubiläum legt das seit 1911 bestehende und seit 2013 von der Hape Group übernommene Unternehmen eine ingesamt auf 70 Exemplare streng limitierte Edition der Puppen...
Das Gespräch mit CEO Harald Hepperle aus der letzten Ausgabe hat zahlreiche Reak­tionen hervorgerufen. Zu seiner Einschätzung der Handels­vertretungen nehmen Branchenbeteilgte Stellung. Zu den Lesern von Childhood Business gehören vor allem Händler, Hersteller und Handelsvertreter. Und wie aufmerksam unser Branchenmagazin gelesen wird, zeigen nicht zuletzt die Reaktionen, die wir auf das Interview mit Harald Hepperle, CEO der Kanz Financial...

Weitere Beiträge

Autositze mit Standfuß jetzt auch von Osann

Der Kinderautositz- und Kinderwagenhersteller Osann hat im April 2020 sein Portfolio um die Modelle „Neo360 SL“ und „One360 SL“ erweitert. Mit den beiden mitwachsenden und um...

Editorial

Vom Müssen und Wollen

Was ist nicht schon alles über dieses verflixte Jahr gesagt worden? Und dennoch blicken wir verwundert zurück, weil uns die Geschehnisse in 2020 ebenso...