Start Schlagworte Tom Tailor Kids

SCHLAGWORTE: Tom Tailor Kids

Lange schien es, als wachse bei der Kanz-Gruppe zusammen, was eine unschlagbare Kombination ergibt. Eine langjährig eingeführte Marke – Kanz – und das die Kosten bestimmende Rückgrat – der Produzent Kemal Özgür Bender – vereinten sich, um zuerst aus einer seinerzeit schwierigen Lage eine gemeinsame Anstrengung zu machen. Und um dann die Welt zu erobern. Doch wie nur, musste...
Aus für die KFG: Kanz Financial Holding, Kids Fashion Group und Co. sind seit dem 1. April 2020 insolvent.
Jetzt ist es amtlich und für einen Aprilscherz wäre es auch zu makaber: Die Kanz Financial Holding (KFH) hat am 1. April 2020 Insolvenz angemeldet – und zwar gleich für die gesamte Gruppe. Eine kurze Analyse. Auch für die Tochtergesellschaften Kids Fashion Group (KFG), Junior Brands Group (JBG), Kids Retail Group und S+D sowie Build-a Bear-Deutschland und Kurtz Spielwaren gehen die Lichter...

Tektonische Verschiebungen

Mancher schaut sich um: Und reibt sich dabei verwundert die Augen. Bei den großen Kids-Marken, darunter Esprit, ist vieles in Bewegung.
Bei Marc O’Polo und Esprit sowie bei der Katag, Kidiliz und Kids Fashion Group werden die Karten neu gemischt. EIne Übersicht über Verändungen im Markt – mit noch offenem Ausgang.  Im Markt der stationären Kindermode schien bisher alles wohl soriert. Das Volumengeschäft machen Discounter wie Aldi und Lidl, Vertikale wie H&M und Zara und Ketten wie Ernsting’s Family und manch...

Den Rücken gekehrt

Einfach beendet: Nach knapp sechs Jahren beendet Marc O’Polo die Zusammenarbeit mit der Kanz-Gruppe. Nun sitzt die Bielefelder Katag auf dem Chefsessel der Junior-Kollektion.
Marc O’Polo beendet die Zusammen­arbeit mit der Kids Fashion Group. Überraschend wird Katag aus Bielefeld der neue Lizenzpartner für die Junior-Kollektion.  Ende August 2019 wurde es Gewissheit, was sich bereits ein Jahr zuvor gerüchteweise in der Kindermodebranche angedeutet hatte. Die Junior Brands Group (JBG), die wie die Kids Fashion Group (KFG) zur Kanz-Gruppe gehört, verliert die Anfang 2014 gestartete Lizenzpartnerschaft für...
Die beliebte Tom-Tailor-Lizenz ist auch bei Twens und Teens noch beliebt.
Die Looks von Tom Tailor stammen aus den wunderbar alltagstauglichen Kollektionen. Die Preise stimmen und der Mix matcht. Das 1962 gegründete Label Tom Tailor gehört zu den star­ken Marken im Handel und ist eine der wenigen deutschen Brands. Der Name geht übrigens auf die erste verkaufte Hose zurück, damals eine Cordhose, die „Tom“ genannt wurde. Die von der Kids Fashion Group...
Gabriel Zboralski dockt im Juli 2019 nach Sanetta bei Alvi an
Wie man sich bettet, so liegt man. Das muss einer der Beweggründe gewesen sein, als sich Gabriel Zboralski nach seinem Abschied vom Kindermodeunternehmen Sanetta nach einer neuen Aufgabe umschaute. Stand er bisher stets in zweiter Reihe des Führungspersonals, wird er künftig im Range eines Geschäftsführers tätig werden, und zwar bei dem Kindermatratzenspezialisten Alvi (www.alvi.de). Die vormalige Inhaberin Stephanie Viehhofer hatte das...
Hier kommen zwei starke Partner zusammen: Sanetta wird ab 2020 für s.Oliver Unterwäsche fertigen.
Der Unterwäschespezialist Sanetta hat sich Ende 2018 neu sortiert. Erstes Ergebnis dieses Prozesses war die Einstellung zweier Labels. So endete die Ära der Anfang 2016 erworbenen Lizenz George Gina & Lucy Girls sowie das eigene Label Lacrosse Canadienne. In diesem Zuge verließ auch Gabriel Zboralski, der von Tom Tailor gekommene, zuvor über 18 Jahre bei Esprit wirkende Bereichsleiter für die Junior Collections das...
Für Losan sind nicht die anderen spanischen Marken Wettbewerber in Deutschland. Das international erfolgreiche Label vergleicht sich vielmehr mit der hiesigen Konkurrenz wie Blue Seven, s.Oliver oder Tom Tailor. Childhood Business durfte sich aus der neuen A/W-19/20-Kollektion einige teile heraussuchen. Das Quantum der Anbieter, die sich an nahezu allen relevanten Orderstandorten im deutschsprachigen Raum präsentieren, ist an wenigen Händen abzählbar. Nicht...

Köpfe und Karrieren

Koelnmesse trennt sich von COO Hamma Vor dem Hintergrund unterschiedlicher Auffassungen zur zukünftigen strategischen Ausrichtung des Unternehmens hat der Aufsichtsrat der Koelnmesse (www.koelnmesse.de) Mitte November 2018 entschieden, die Zusammenarbeit mit Geschäftsführerin Katharina C. Hamma mit sofortiger Wirkung zu beenden. Die Leitung des von Hamma bisher verantworteten Geschäftsführungsbereichs übernimmt bis auf Weiteres Gerald Böse, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Koelnmesse. Die Diplom-Ingenieurin...
Viele Marken aus dem Ausland geben schnell auf. Doch Losan hat früh erkannt: Es braucht Geduld, gute Produkte und unkomplizierte Konditionen. Heute ordern mehr als 100 Handelspartner –und man hofft auf noch viel mehr. Childhood Business: Losan ist eine der größten spanischen Marken für Kinderbekleidung und zielt mit ihren ebenfalls starken nationalen Konkurrenten auf ausländische Märkte. Seit wann ist Deutschland...

Weitere Beiträge

Bestseller ergänzt Lil’ Atelier um Home-Linie

Immer mehr Segmente durchdringt der dänische Bestseller-Konzern und bietet Kindermode-Fachgeschäften ein breites Sortiment. Im Herbst 2021 ergänzt Besteller die Kollektion Lil’ Atelier um eine...

Editorial

Vom Müssen und Wollen

Was ist nicht schon alles über dieses verflixte Jahr gesagt worden? Und dennoch blicken wir verwundert zurück, weil uns die Geschehnisse in 2020 ebenso...