Überzeugungsarbeit: Irgendetwas läuft nicht rund in der deutschen Kindermode. Auf vielen Events sind die Gänge leer. Dabei böte ein Besuch gute Möglichkeiten, den eigenen Alltag mit den von Anbietern und anderen Besuchern abzugleichen. Überzeugungsarbeit tut not. Dann profitieren alle Beteiligten.

Einfach mal wieder ordern gehen!

Hersteller kämpfen um die Gunst der Einkäufer – mit Herz, Sachverstand und nicht zuletzt mit engagiertem Investment in Zeit und Geld. Dennoch lassen sich immer weniger der Adressaten auf Messen und Ordertagen blicken, obwohl...
Gehoben geht es auf der Prisco Project Kids zu. Damit alles nicht zu distinguiert ausfällt, rocken die Groupies der CWF-Gruppe das Publikum durch.

Couture for Kids in München

Nach der kalendarischen Abfolge stellt die Prisco Project Kids direkt nach den bereits erfolgten internationalen Messen wie der Pitti Bimbo, der Playtime Paris, der Sunday School oder der FIMI den Auftakt zu den regionalen...
Riesige Auswahl: Auf den relativ kleinen Bereich des Kindermodemarktes, der nicht durch vertikale Anbieter, Ketten und Discounter abgeschöpft wird, richten sich zahlreiche Messen.

Massenhaft Messen – zum Markt Anfang 2019

Rund zehn Veranstaltungen allein im deutschsprachigen Raum und ein halbes Dutzend internationaler Termine stehen für ein umtriebiges Markenaufkommen in der Kindermode. Dabei ist die Branche heterogen und zersplittert. Zumal nur ein kleiner Teil des...
von links nach rechts: RAGLAN SWEATER SKI LIFT BUNNY, SWEATER WITH LACING, LEGGINS

Feines aus deutscher Hand

Wer internationale Messen wie die Pitti Bimbo ­oder die Playtime Paris besucht, ist erstaunt über die zahlreichen jungen Designer und frischen Labels. Aus Deutschland sind im Vergleich erstaunlich wenig New­comer vertreten. Childhood Business stellt...
Supreme Kids: Orderstandort München

München feiert: Supreme Kids und Prisco Project Kids

Am heutigen Freitag startet die Supreme Kids (zur Website) in München, die vom 25. bis zum 27. Januar 2019 dauert. Als stärkste Veranstaltung unter den zahlreichen Ordertagen in Deutschland bietet sie nicht nur das größte...
Showrooms wie von Petra Jost machen den Besuch Münchens noch lohnenswerter

Supreme Kids schließt zufrieden

Die Ordertage Supreme Kids in München bieten einen der wenigen Lichtblicke in der Kindermodebranche. Als eines der regional orientierten Orderevents hat es sich inzwischen zu der attraktivsten Veranstaltung der Branche gemausert. Professionell organisiert haben...

Supreme Kids vor dem Start

Supreme Kids, München Die wichtigste Orderveranstaltung in Deutschland ist die Supreme Kids mit einem großen Angebot von rund 325 (im Katalog verzeichneten) Marken und rund 145 Ausstellern, mit einem guten Besucherzuspruch und vor allem mit...
Eirine aus London: Von floral aber festlich bis elegant

Prisco Project Kids: Eirene und Pan con Chocolate stoßen dazu

Der neue Event Prisco Project Kids entwickelt noch vor dem Start der ersten Ausgabe in München eine Sogwirkung auf Premiummarken. Neben den bereits gemeldeten Marken ist kurzfristig auch noch die Berliner Agentur für Kindermode...
Bettina und Thomas Breuker von der BB-Fashion Agency aus Düsseldorf

Bettina und Thomas Breuker zum Event „Prisco Project Kids“ in München

Childhood Business fragt: Bettina und Thomas Breuker, BB-Fashion Agency, Co-Veranstalter Prisco Project Kids Childhood Business: Wann ist die Idee zu einer eigenen Veranstaltung gereift? Und was war der konkrete Auslöser? BB: Nachdem wir zehn Jahre lang zur...
Ein Haus mit Atmosphäre: Das in München gelegene Prisco Haus wird für exklusive Messen und Events wie die neue Prisco Project Kids genutzt.

Munich is calling twice

Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft. Doch dass sich ausgerechnet ein neuer Kids-Ordertermin ankündigt, überrascht in Anbetracht der jüngsten Demissionen besonders.  Unter den Veranstaltern von Ordermessen im Kinderbekleidungsmarkt ist Unruhe aufgekommen. Die Besucherfrequenzen gehen von Saison...

Aktuelle Beiträge

Babymesse in Freiburg startet Anfang 2023 wieder durch

Nachdem die Babymesse-Reihe Babini zumindest für 2022 nach dem Auftakt in Hamburg sämtlicher weiteren Termine angesagt hatte, stellt sich für Hersteller die Frage: Auf welcher B2C-Messe...

Aus unseren Editorials

Wie die babylonische Sprachverwirrung

Container sind rar, Häfen überlastet und Linien­­dienste außer Takt geraten. Mit den Frachtraten steigen die Preise. Gleichzeitig vergeht kaum ein Tag, an dem nicht...