Hier shoppt man gern: In Berlin bot sich im Sommer 2018 mit den „Kinderschuh Ordertagen“ die interessanteste Orderkulisse.

Durchoptimierte, uniforme Sortimente bergen eine gewaltige Sprengkraft.

Childhood Business: Herr Wetzlar, die ersten drei von insgesamt sieben Veranstaltungen Ihrer im letzten Jahr gestarteten Kinderschuh Ordertage liegen mittlerweile hinter Ihnen. Wie fällt Ihr Zwischenfazit zur Stimmung im Markt aus? Thomas Wetzlar: Die Kinderschuh Ordertage...
Heli Fleetwood ist Mutter zweier Kinder (6 & 9), seit 2018 als Marketing Director bei Polarn O. Pyret tätig und wirkt auch bei der erfolgreichen Ausweitung des Geschäfts auf den deutschen Markt mit. Bereits früher motivierte sie zwölf Jahre lang Kunden im Kosmetikbereich, weniger zu kaufen. Nachhaltigkeit war einer der Gründe, zu PO.P zu wechseln.

„Der deutsche Markt scheint einen höheren Standard zu haben.“

Mode aus Skandinavien erfreut sich bei vielen Familien großer Beliebtheit. Und wenn sich dann ein seit langem erfolgreich etablierter Anbieter wie Polarn O. Pyret neu nach Deutschland tastet, fragt Childhood Business nach. Marketingleiterin Heli...
Ewa Hillig von Lieblingsteilchen ist, Mutter zweier Kinder, gebürtige Polin und lebt seit 18 Jahren in Deutschland. Neben ihrer Modeagentur hat sie einen eigenen Kinderladen eröffnet..

“Die Kunden können einfach nicht abschätzen, wie es weiter geht.”

Die gebürtige Polin Ewa Hillig betreibt mit zusammen mit ihrem Mann die Agentur Lieblingsteilchen. Dabei setzt sie nicht nur auf Marken für Kindermode, sondern auch auf arrondierende Accessoires. Einen besonderen Riecher hat sie für...

„Es gibt viele Trends, die leider nicht umsetzbar sind.“

Die Marke Lässig zählt auch dank des starken Fokus auf die Entwicklung neuer Produkte zu den Marktführern im Bereich der Wickeltaschen. Inhaberin Claudia Lässig verrät, worauf es ihr beim Design ankommt. Childhood Business: Was...

Ein iPad reicht als Kasse aus

Die Berliner Firma Inventorum hat ein Kassen- und Warenwirtschaftssystem entwickelt, mit dem Händler nicht nur per Tablet kassieren können, sondern auch ganz ihren Warenbestand im Blick haben. Geschäftsführer Christoph Brem verrät, wie es funktioniert. Was...

Tanja Gille von der MMC Kids Collections zur Messe im Sommer 2016

  Welches Fazit ziehen Sie nach den Ordertagen? Wir hatten keine Überschneidungen zu anderen Veranstaltungen und somit entspannte Aussteller und Händler vor Ort. Die Besucher- und Händlerzahlen sind hier stabil. Insgesamt wurde die MMC Kids Collections von...

„Keine Schwangere sollte auf modische Highlights verzichten müssen.“

Das Bayerische Unternehmen Paulina steht seit November vergangenen Jahres unter neuer Führung. Nadine Lacher bleibt weiterhin als Geschäftsführerin und Designerin tätig und erklärt, wie sich der Eigentümerwechsel gestaltet, wo die umsatzstärksten Märkte liegen und wie...

Childhood Business fragt Ernst Kick

Welche Rolle spielt die Babysparte für die Spielwarenmesse? Ernst Kick: Wer Produkte für Kleinkinder vertreibt, der ist in Nürnberg richtig: Baby- und Kleinkindartikel sind in drei Hallen zu finden. Händler finden eine große Anzahl von...

„Sicher sind die guten Sitze alle, aber auch kleine Details nehmen wir ernst.“

Seit 50 Jahren stellt Britax Römer Autositze, Kinderwagen und Kinderfahrradsitze her. Zum Jubiläum wird eine neue Fabrik­anlage am Standort Deutschland errichtet und weiter in die europäische Produktion investiert. Wie hoch die Sicherheit im Autositzbereich...
Sybille Mutschler ist bei der Münchener Supreme Group für die Veranstaltungen im Kids-Bereich zuständig. Neben der zwei Mal jährlich stattfindenden Supreme Kids richtet sich die Supreme Celebration an das kleine, aber feine Segment der festiven Kindermode.

Supreme Kids in 2020 mit Slot-Registrierung

In Deutschland zählt die Supreme Kids zu den wichtigsten Orderevents im Bereich der Kindermode. Events in diesem Segment stehen in 2020 unter Corona-bedingten Einschränkungen. Im Juni 2020 konnten Sybille Mutschler und ihr Team mit...

Aktuelle Beiträge

CWF Group erhält 140 Millionen an neuem Kapital

Nach dem Ikarus-gleichenden Aufstieg und Absturz der Kids Fashion Group und nach dem Zerfall der in chinesischen Besitz gelangten Kidiliz Group gibt es im...

Aus unseren Editorials

Wird aus i-Size faktisch 2-Size?

Mit Sicherheit machen alle namhaften Hersteller keine Kompromisse, wenn es um Autositze für Kinder geht. Seit Jahren erzielen viele Modelle gute Testergebnisse. Verbraucherorganisationen und...