Anzeige
Start Schlagworte Britax Römer

Schlagwort: Britax Römer

Am Vorabend der Eröffnung am 11. November 2021 überreichte das Team der EK/servicegroup eine HappyBaby-Torte. Foto: Ehepaar Klauser mit Karoline Gumpert (links), Marcel Filax (2. von rechts) und André Babenhauserheide (rechts).
Am 11. November war es soweit und Esslingen hat seitdem ein neues Babyfachgeschäft. Das rund 520 Quadratmeter große Ladenlokal liegt im Neckar Center in der  Weilstraße 227 in Esslingen. Inhaber ist Roman Klauser, der den Standort nicht nur zusammen mit seiner Ehefrau Helena eröffnet, sondern sich dazu auch die Unterstützung der EK/servicegroup (EK) dazu geholt hat. Daher flaggt das...
Henning Albertsen verantwortet als Vice President Marketing die Innovations-, Portfolio- und Markenkommunikationsstrategie für Britax Römer in EMEA. Er ist seit 2019 im Unternehmen. Vor seiner Zeit bei Britax Römer war Albertsen fast 15 Jahre im internationalen Konsumgütermarketing für Procter & Gamble in verschiedenen Ländern tätig, zuletzt in Panama als Brand Director, verantwortlich für die Marke Pampers in gesamt Lateinamerika. Er ist Vater von zwei Töchtern im Alter von 3 und 6 Jahren, die beide nunmehr natürlich Produkttester der Kinder­sitze das Hauses sind.
Neue modulare Kindersitzsysteme wie von Britax Römer ­rücken ein Verkaufsthema in den Vordergrund. Im Interview wirft nicht nur Henning Albertsen ein Schlaglicht auf die Systeme. Auch das neue iSense-System sorgt künftig für mehr Licht im Dunkeln. Nicht immer ist ein Ansatz neu. Doch manchmal wächst er sich mit der Zeit zu einem neuartigen Gesamtkonzept aus. Dazu gehören auch die Anstrengungen...
Patrick Osann - Inhbaer des gleichnamigen Anbieters von Autositzen und Kinderwagen
Anpackend, offenherzig und bodenständig: Wer Patrick Osann im Gespräch erlebt, begegnet einem Mann, der das Team in den Vordergrund stellt und eine Lanze für mittel­ständische Anbieter bricht. Doch trotz des Erfolgs von Osann bleiben noch ein paar dicke Bretter zu bohren. Sein Vater war mit daran beteiligt, den Grundstein für den jahrzehntelangen Erfolg von Maxi-Cosi in Deutschland zu legen. Und...
Im Rahmen des zwei Mal jährlich stattfindenden Kindersitztests des ADAC wurden Ende Mai 2021 die Ergebnisse von insgesamt 26 unter Augenschein genommenen Modellen veröffentlicht. Dabei offenbarten fünf Sitzmodelle nach dem strengeren Testregiment des ADAC so große Mängel, dass vor ihnen gewarnt wird. Der maßgeblich vom ADAC in Zusammenarbeit mit drei weiteren Verbraucherorganisationen durchgeführte Test von Kindersitzen hat das Ziel, häufig verkaufte Modelle in den...
Britax Römer - Alessandro Gabriele Zanini - Sales Director Central Europe - Italy
Gemeinsam mit der Bundesverband der Kinderausstattungs-Hersteller (BDKH) hat Childhood Business bei Unternehmen nachgefragt, wie sie anlässlich der Auswirkungen der Corona-Pandemie mit der Situation umgehen. Britax Römer Wir versuchen in erster Linie, die Kontakte zwischen unseren Mitarbeitern so gering wie möglich zu halten. Ein Großteil der Angestellten ist im Homeoffice. Seit April 2020 arbeitet die Mehrzahl – auch in der Produktion –...
Cover der Ausgabe 01/2020 von Childhood Business
Von allem gibt es heutzutage mehr als genug. Ganz gleich, ob man auf Messen oder Marken schaut. Nur an einem scheint es vielerorts zu fehlen – an Marketing. Damit sind weder ebenso teure wie sinnlose Inserate in Publikumsmagazinen gemeint, noch, ja, mancher wird sich wundern, Micro-Investments in Blogger-Relations. Denn während Ersteres sowohl aus Budgetgründen als auch bei einem zumeist lückenhaften...

Die Zukunft fährt mit

Vorn sehen, was hinten los ist: Durch eingebaute Systeme im Fahrzeug könnten Kindersitzfunktionen ins Auto-Display integriert werden.
Fast 11.000 Kinder verunglückten 2017 nach Angaben des Statistischen Bundesamts in Deutschland als Mitfahrer in einem PKW. Durch den Einsatz aktueller Autositzmodelle können Kinder geschützt werden. Doch die Technologie gilt weithin als ausentwickelt. Neue Ansätze gibt es durch die Anbindung an die Fahrzeugelektronik. Die ESF-2019-Studie von Mercedes-Benz zeigt gemeinsam mit Britax Römer, wie es geht. Spricht man über die Sicherheit...

Sicher unterwegs

Da lässt es sich gleich viel ungestörter fahren: Anbieter wie Swandoo überzeugen nicht nur Eltern, sondern auch den ADAC von ihrer Qualität.
Wenn zweimal im Jahr Kinderautositze von den vier renommierten deutschsprachigen Testinstituten in Augenschein genommen werden, jubeln die Testsieger und schweigen die Verlierer. Eigentlich ist es jedes halbe Jahr das gleiche Spiel: ADAC und Stiftung Warentest sowie deren Partner in Österreich, der ÖAMTC, und in der Schweiz, der TCS, veröffentlichen die Testergebnisse, die in einer eingespielten, untereinander aufgeteilten Arbeitsweise gemeinsam ermittelt...

Kindersitze mit dem Bus fahren

Wie in jedem Jahr wurden im Herbst auf der Kind + Jugend die neuesten Produkte für die Erstausstattungsbranche vorgestellt. Eines der zentralen Themen ist der Aspekt Sicherheit. In keiner Produktkategorie spielt der Schutz des Nachwuchses eine so zentrale Rolle wie bei den Kindersitzen. Denn sie wurden entwickelt, um bei einem Unfall das schlimmste anzunehmende Unglück zu verhindern. Und sie helfen Tag...

Ausgabe 11 / 2019

Cover der Ausgabe 11/2019 von Childhood Business
Im November 2019 präsentiert Childhood Business eine Nachlese zur Kind + Jugend. Neben Produkte und Empfehlungen geht es auch um das Thema Sicherheit, die Ergebnisse des neuen Autositztest vom ADAC und über die "Affäre Uppababy" sowie um eine Kooperation von Britax Römer mit Mercedes-Benz, aus der ganz neue Features für Autositze entstehen können. Unser Cover schmückt The New Society, die...

Weitere Beiträge

Supreme Kids: Geschäfte gehen nur auf der Fläche

Gute Geschäfte werden vor allem im direkten Kontakt getätigt. Und da es dabei um durchaus größere Ordervolumina geht, steht für Aline Müller-Schade, Geschäftsführerin der...

Aus unseren Editorials

Mit Sicherheit keine einfache Sache

Zweimal im Jahr testen ADAC und Stiftung Warentest eine Auswahl an Autositzen. Und mit schöner Regelmäßigkeit werden Modelle belobigt oder bemängelt. An den Ergebnissen...